Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tipps für kuschelige Abende

Weihnachtsfilme

Welche Filme kommen bei John Ment, Sarah und Co. an Weihnachten in den DVD-Player?

Wenn es draußen dunkel wird und der Winter einbricht, verkriecht man sich gerne zu Hause und kuschelt sich in die warme Decke. Die kalte Winterzeit ist aber auch perfekt für DVD-Abende! Ob allein, mit Freunden oder Familie – Weihnachtsfilme sind ein Muss!

Unsere Moderatoren verraten Ihnen, welchen Film sie jedes Jahr zur Weihnachtszeit schauen und welche Kino-oder DVD-Tipps sie Ihnen für dieses Jahr mitgeben.

Horst , aus der Morning-Show, verrät als erstes seinen Lieblingsweihnachtsfilm: „Ich finde „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens immer wieder gut. Am liebsten mit Bill Murray. Den kann ich nur empfehlen!“

John Ment s Tipp ist auch ein Film für Groß und Klein: „Mein Lieblingsweihnachtsfilm ist der „Muppets“ – Weihnachtsfilm. Bei „Tiny Tim“ muss ich immer heulen…“

„Zu Weihnachten sehe ich mir immer "Das letzte Einhorn" an und jedes Jahr muss ich weinen“, erzählt Sarah , unsere sonnigste Stimme der Stadt. „Der Film ist so traurig und so schön und keine Frage des Alters (für Frauen zumindest)“

Birgit Hahn kommt jedes Jahr mit folgendem Film in Weihnachtsstimmung: „Ich schaue mir zur Winterzeit gerne den Film „Tatsächlich Liebe“, mit Hugh Grant, Colin Firth und Keira Kneightley an! Die Geschichte ist einfach total romantisch und verzaubert einen immer wieder aufs Neue.“

Weihnachts-Kino - oder DVD-Tipp

 

(Sarah empfiehlt, sich "New Moon" im Kino anzuschauen)

Die trübe Jahreszeit lädt immer wieder gerne zu einem Kino-Besuch ein! Was schauen sich Sarah und Birgit Hahn dieses Jahr im Kino an? Und was gibt es für Kino-Muffel neues auf DVD zu kaufen? Hier gibt’s Tipps von unseren Moderatoren!

Unsere Wetterfee Sarah empfehlt sich den Thriller „Verblendung" auf DVD zu holen! „Sehr spannende Geschichte, tolle Umsetzung und irrsinnig gute Schauspieler.“ Für den perfekten Kino-Abend hat Sarah natürlich auch einen tollen Tipp parat: „Selbstverständlich empfehle ich den 2. Teil der Twilight-Saga "New Moon". Das ist ein Muss für alle Ladies, die auch schon den ersten Teil gesehen habe!“

Julian Krafftzig: „Ich habe mir Ice Age 3 schon vorbsetellt, allerdings habe ich ihn selber noch nicht gesehen und bin ganz gespannt, wie er sein wird! Ein Evergreen ist natürlich Monty Pythons „Das Leben des Brian“ – da geht es schließlich auch um die Weihnachtsgeschichte.“

John Ment s DVD-Tipp ist : „Battlestar Galactica“ mit Edward James Olmos – das ist kein Weltraummist, obwohl es weit im Universum spielt. Die zwischenmenschlichen Geschichten und Charaktere sind preisgekrönt und wirklich sehenswert!“

Birgit Hahn geht dieses Jahr in “die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens in der Neuverfilmung mit Jim Carrey. Dieser Film ist immer wieder schön, auch mit der Neubesetzung!“