Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Auf Überholspur:

Das sind Deutschlands Newcomer!

Newomer Folgeseite

Sicherlich habt Ihr schon unvergessliche Parties mit den Hits unserer deutschen Newcomer erlebt.

Mehr als die Nummer-eins-Hits sind oftmals nicht bekannt. Daher haben wir jetzt extra für Euch die heißesten Infos über unsere Newcomer am Start!

Für unsere Lieblingsmusiker gibt es im Moment kein Halten mehr. Sie sorgen für ausverkaufte Konzerthallen, haben riesige Fangemeinden, sind fester Bestandteil unserer Lieblingsplaylists und haben die häufigsten Ohrwürmer in Deutschlands Ohren zu verantworten. Genau genommen aber nicht nur in den deutschen Ohren, denn unsere Newcomer sind auch international erfolgreich und begeistern sogar außerhalb Europas mit Ihren Top 1 Hits. Vorhang auf, hier kommen sie: Deutschlands Newcomer!

Und wie wird man ein Newcomer Deutschlands?

Wir haben uns Folgendes gefragt: Wie konnten unsere deutschen Newcomer so schnell - nämlich quasi über Nacht - unsere Herzen erobern? Haben etwa alle unsere Lieblingsmusiker eine ausschlaggebende Gemeinsamkeit? Oder gibt es womöglich eine alles erklärende Formel, die zu diesem Erfolg führen konnte?

Leider müssen wir Euch enttäuschen, denn der Erfolg dieser Musiker lässt sich leider nicht mathematisch berechnen. Eine Auffälligkeit konnten wir dennoch feststellen: Unsere deutschen Newcomer sind alle auf ihre Art ein Unikat und überzeugen schlussendlich immer durch die Einzigartigkeit ihrer Musik. Jeder von ihnen hat ein eigenes Erfolgsrezept, dass unsere Herzen überzeugte. Trotzdem solltet Ihr jetzt nicht traurig sein, denn wir alle sind doch einzigartig und wenn Einzigartigkeit eine Gemeinsamkeit aller Newcomer ist, haben wir vielleicht noch eine Chance auf den großen Erfolg. Also - rein theoretisch.

Keine Formel aber eine Gemeinsamkeit

Obwohl unsere Sänger alle einzigartig sind, hat sich dennoch eine Gemeinsamkeit herausgestellt. Diese bezieht sich aber weniger auf die Musiker selbst, sondern vielmehr auf Euch. Ja genau, Ihr habt richtig gehört. Wer nämlich genauer hinschaut erkennt, der Gesichtsausdruck der Fans ist immer der Selbe, wenn unsere Durchstarter auf den Bühnen Deutschlands ihre Shows abliefern.

Die Durchstarter des Jahres: Deutschlands Newcomer 2015

  • Der DJ unter den Newcomern: Felix Jaehn

    Um eins vorweg zu nehmen: Wenn es einen leuchtenden Stern am Himmel der deutschen Newcomer gäbe, dann wäre es Felix Jaehn.

     Hier kommt Newcomer Felix Jaehn

     

    Und wie kam das mit dem Erfolg?

    Mit frischen 21 Jahren wird der in Mecklenburg-Vorpommern aufwachsende DJ über Nacht zum Star. Sein Remix zu Omi's ''Cheerleader'' landet prompt auf Platz 1 der deutschen Single Charts und wird zum Kulthit. Seine zweite Singleveröffentlichung ''Ain't nobody (Loves me better)'' in Zusammenarbeit mit Jasmine Thompsen wurde zum Sommerhit 2015. Mittlerweile gibt der junge Musiker Konzerte auf der ganzen Welt und fehlt auf keinem Dance-Festival.

    Felix Jaehn und Social Media

    Felix' Facebook-Seite hat sage und schreibe 167.862 Fans. Und wer noch mehr Bilder von unserem schnuckeligen Lieblings-DJ sehen möchte, sollte unbedingt das Twitter- und Instagram-Profil besuchen.

    Warum Felix Jaehn ein Newcomer Deutschlands ist

    Obwohl der DJ so einen mega Erfolg hat, ist er überhaupt nicht abgehoben. An seinem 21. Geburtstag (28.08.1994) legte er in seiner Heimat Lübeck in einem kleinen Club auf. Richtig familiär ging es da zu, als eine niedliche Fangemeinde von ungefähr 150 Menschen mit ihm seinen Geburtstag feierte. Außerdem sagt der sympatische Musiker über sich selbst, dass er überhaupt gar nicht singen kann. Das macht zum Glück nichts, denn eine feinfühlige Antenne für besondere Stimmen hat er ja. Und seine Beats und Rhythmen lieben wir alle mal.

    CLUB-Mitglieder Angeberwissen

    Gut zu wissen ist übrigens auch: Eine so hohe Chart-Plazierung in den U.S.A schaffte zuletzt das Duo Milli Vanilli. Und das ist mittlerweile auch 26 Jahre her und im Nachhinein kam sogar ans Licht, dass die beiden Künstler ihre Songs nicht einmal selber sangen. Sehr gut, dass unser deutscher DJ da jetzt mal für frischen Wind sorgte. Hut ab, Felix, für diesen mega Erfolg.

  • Der ehemalige Rapper unter den Newcomern: Nisse

    Was Nisse zu etwas ganz besonderem unter unseren Newcomern macht? Er ist ein waschechter Hamburger und liebt unsere Hansestadt genau so sehr wie wir. Daher war er natürlich auch schon in der interaktivsten Show Hamburgs zu Gast. Nämlich bei #MusikentdeckerTim.

    Hier kommt Newcomer Nisse!

    Wie kam das mit dem Erfolg?

    So ganz neu auf der Bildfläche ist der Sänger/Rapper eigentlich nicht. Angefangen hat er nämlich als Rapper und wer sich in diesem Musikbereich etwas auskennt, erinnert sich vielleicht an einen  gemeinsamen Song mit Kontra K. Heute ist der Musiker eher in die Pop-Schiene einzuordnen. Das auch zurecht, denn der Song ''Herz auf Beat'' ist erstens Pop und zweitens richtig gut. Beinahe noch passend im August - aber dann doch am 4. September 2015 - erschien sein Debütalbum ''August''. Das Special zum Album: Es gibt zu jedem der 13 Songs jeweils einen kleinen Clip, welche aneinandergereiht einen zusammenhängenden Film ergeben. Wenn das nicht mal kreativ ist.

    Nisse und Social Media

    Wer mehr über Nisse wissen möchte, schaut am besten bei Instagram und der  offiziellen Website des Sängers vorbei. Weitere tolle Bilder und heiße Info's findet Ihr hier garantiert.

    Warum Nisse ein Newcomer Deutschlands ist

    Das ist einfach zu sagen: Nisse macht einfach immer sein Ding. So hat der Musiker sein ganz eigene Lebensphilosophie entwickelt: Wer zufrieden mit sich selbst und seinem Handeln ist, strahlt das aus und legt damit die Basis für den eigenen Erfolg. Das scheint zu funktionieren, denn Nisse ist nicht ohne Grund unter unseren deutschen Newcomern anzusiedeln. Auch wenn Nisse früher überwiegend rappte, liebte er auch schon immer das Singen. Beispielsweise hat er bei seinem aktuellen Hit ''Herz auf Beat'' die Band Mia gesamplet, obwohl nur die Wenigsten am Anfang davon überzeugt waren. Im Nachhinein natürlich völlig unbegründet, denn wir lieben diesen Song.

    CLUB-Mitglieder Angeberwissen

    Nisse ist ein großer Michael Jackson-Fan. Der Song ''Bad'' des King of Pop's hat ihn laut eigenen Angaben immer sehr beeinflusst und der Sänger bewunderte die Art des verstorbenen Michael Jackson: Immer machen, wonach einem der Kopf steht und so handeln, wie es sich richtig anfühlt.

  • Der ''Liebling'' unter den Newcomern - Namika

    Namika ist ein echtes Allroundtalent. Die Sängerin spielte leidenschaftlich Handball, hat eine dichterische Ader und begeistert mit ihrer sanften, leidenschaftlichen Stimme.

     

    Hier kommt Newcomer Namika

    Und wie kam das mit dem Erfolg?

    Eigentlich war es gar nicht geplant, als Sängerin durchzustarten. Ja na gut, das ist es in den meisten Fällen nicht. Aber Namika hätte auch mit dem Handballspielen durchstarten können. Sie spielte bereits in der dritten Bundesliga und hätte wahrscheinlich sehr erfolgreich werden können aber leider bekam die junge Musikerin Rückenprobleme und musste sich vorzeitig zur Ruhe setzen. Danach widmete sie sich verstärkt der Musik und wurde schlussendlich von dem Label Sony Music unter Vertrag genommen. Ihr Song ''Lieblingsmensch'' war einer unserer Sommerhits 2015 und war oben drauf auch auf Platz eins der deutschen Single-Charts.

    Namika und Social Media

    Wer nicht genug von diesen lockigen Haaren und dem dunklen Teint bekommen kann, sollte unbedingt die Social Media-Seiten der Sängerin besuchen. Namika gibt es auf Facebook, Instagram und Twitter. Viel Spaß.

    Warum Namika ein Newcomer Deutschlands ist

    Namika ist gelungen, was nur den Wenigsten gelingt. Ihr Song ist mittlerweile zu ihrer eigenen Marke geworden. Was genau das heißt? Denkt Ihr mal an das Wort ''Lieblingsmensch'' und - zack - seht Ihr Namika vor Eurem inneren Auge. 

    CLUB-Mitglieder Angeberwissen

    Der Song ''Lieblingsmensch'' erscheint teilweise fasst lyrisch und sehr poetisch zwischen den Zeilen. Kein Wunder, denn die Sängerin war schon immer ein großer Fan von Goethe und Schiller. Beispielsweise verschlung sie das Werk ''Faust'' ganze zwei Male. Der Sängerin gefielen die Reime und die Denkweise der früheren Menschen. Was Euch wahrscheinlich noch mehr interessiert ist natürlich der besagte Lieblingsmensch aus ihrem Song. Tatsächlich geht es wirklich um Namikas ganz persönlichen Lieblingsmenschen, der ihr Leben bereichert und sie glücklich macht. Laut eigenen Angaben war das nämlich so: Namika war gerade 18 Jahre alt und hatte das Gefühl, ihr fällt die Decke auf den Kopf. Sie rief ihren Lieblingsmenschen an und erzählte von ihrer misslichen Lage. Am nächsten Tag lag ein Ticket für einen Städtetrip in ihrer Post und auf ging es nach Amsterdam. Der Städtetrip war gut, ihr ging es besser und ihr Lieblingsmensch hatte einmal mehr bewiesen, dass er ihr Lieblingsmensch ist. Hach, wie schön.

  • DIE Stimme unter den Newcomern: Joris

    Stellt Euch vor, Ihr würdet einen neuen Song von Joris das erste Mal im Radio hören. Ihr würdet ihn sofort als seinen Song ausmachen. Und warum? Ganz klar, Joris' Stimme ist einzigartig.

    Hier kommt Newcomer Joris!

    Und wie kam das mit dem Erfolg?

    Die erste Single ''Herz über Kopf'' des 25-jährigen Singer/Songwriters startete sofort mega durch und gewann schnell einen Platz in den Herzen aller deutschen Fans.

    Joris und Social Media

    Die Facebook-Seite des Musikers zählt mittlerweile 48.098 Fans. Joris gibt es auch auf Twitter und Instagram und eine eigene Website hat der junge Sänger auch schon.

    Warum Joris ein Newcomer Deutschlands ist

    Unsere deutschen Newcomer überzeugen einfach immer mit ihrer ganz besonderen, einzigartigen Art. Nicht anders auch bei Samt-Kratz-Stimme Joris. Seine Lieder wirken echt und authentisch. Dafür sorgen nicht nur seine Stimme, sondern auch die Ehrlichkeit seiner Texte und die Leidenschaft für die Sache an sich. Mit fünf bekam der kleine Joris sein erstes Klavier geschenkt und bis heute hat ihn die Liebe für die Musik nicht losgelassen.

    CLUB-Mitglieder Angeberwissen

    Für alle Harry-Potter-Fans unter Euch: Auch Joris steht auf Quidditch, Hogwarts und Hexerei. Zumindest auf eine Person aus der Zauberwelt. Nämlich auf Emma Watson höchstpersönlich. Im zarten Alter von elf Jahren schrieb er seiner großen Liebe einen Brief und das bei den eher spärlichen Englisch-Kenntnissen, die man in so einem Alter besitzt. Laut eigenen Angaben hat der Brief Emma leider nie erreicht und somit blieb auch die ersehnte Antwort aus. Aber wer weiß, wenn es mit Joris' Erfolg weiter so steil bergauf geht, steht er wahrscheinlich bald zusammen mit Superstar Emma Watson auf den wichtigen Gästelisten dieser Welt.

  • Noch ein DJ unter den Newcomern: Robin Schulz

    Robin Schulz und seine Hits stehen für die im Moment durch die Decke gehende, neue Musikrichtung namens "Tropical House". Seine Lieder klingen nach Sonne, Sommer und Meer.

    Das ist Robin Schulz!

    Und wie kam das mit dem Erfolg?

    2014 das Debütalbum "Prayer" veröffentlichen und damit in 40 Ländern auf Platz 1 der iTunes-Charts landen. Direkt im Anschluss 2015 direkt noch ein super Album "Sugar" produzieren. Dann noch schnell eine Single mit Jasmine Thompson "Sun goes down" aufnehmen und dafür einen Platin-Award einheimsen - et voilà: ein weiterer Newcomer Deutschlands.

    Robin Schulz und Social Media

    Die Facebook-Seite des DJ's zählt unglaubliche 776.222 Fans. Außerdem hat Robin Schulz einen Twitter-Account und ein Instagram-Profil. Und die offizielle Website gibt es hier.

    Warum Robin Schulz ein Newcomer Deutschlands ist

    Für den 27-jährigen Osnabrücker ist Entspannung nicht etwa das Relaxen im eigenen Swimmingpool oder ein Flug in einem Privatjet, sondern einfach nur zu Hause sein, die Füße hochlegen und eine gute DVD. Schön zu wissen, dass unsere Newcomer noch nicht dem Luxus-Wahn verfallen sind und eine gute Pizza zu Hause in Osnabrück immer noch genauso wertschätzen wie früher.

    CLUB-Mitglieder Angeberwissen

    Die erste DJ-Ausrüstung kaufte der junge Musiker mit gerade mal 17 Jahren. Schon damals stand für ihn fest, dass er gerne professionell Musik machen möchte. Dass er heute mit den ganz Großen mitmischt, hätte er damals natürlich nicht gedacht.

Insiderwissen Over-loaded 

Nach unserem Input habt Ihr jetzt garantiert den absoluten Durchblick, wenn es um Deutschlands Newcomer geht und könnt bei der nächsten Gelegenheit Eure Freunde mit unserem Angeberwissen für CLUB-Mitglieder beeindrucken. Bis dahin freuen wir uns über weitere Ohrwürmer, tolle Konzerte und hoffentlich noch viele neue Songs.