Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Streik? Strike!

5 Tipps, mit denen Ihr die Streik-Zeit überbrücken könnt

Hamburg, 07.05.2015
Kinderhände, Sonnenschein, Happy

Gute Laune trotz Kita-Streik? Mit unseren Tipps geht das!

Yeahhh! Ein Strike - ähm Streik. Wieso wir uns darüber freuen und wie Ihr davon profitiert, verraten wir Euch in unseren Streik-Tipps.

So langsam haben wir das Gefühl, dass anstelle der Sommerzeit die Streikzeit auf unseren Uhren eingestellt wurde. Erst setzt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ein Zeichen, indem sie den Personen- und Güterverkehr bestreikt, nun ziehen die Kindertagesstätten - kurz Kitas - nach. Somit sind nun alle Menschen, die auf die Dienstleistungen der Personenbeförderung per Bahn angewiesen sind, sowie alle Eltern mit Kita-Kindern von den radikalen Maßnahmen der Streikenden betroffen.

Mit Kriegsbemalung zum Kindergarten

Doch was soll man als Betroffener gegen diese Streikmaßnahmen tun? Mit einer Kriegsbemalung aus Fingerfarben vor der Kita-Tür stehen und so lange an der Klinke rütteln, bis einer aufmacht? Oder sich quengelnd vor besagte Tür schmeißen, mit den Fäusten auf die Erde trommeln und schreien: "Passt gefälligst auf mein Kind auf, ich muss zur Arbeit!"? Klingt in unseren Ohren eher nach unrealistischer Zeitverschwendung. Anders als diese Tipps für einen gelungenen Strike-Tag!

So wird aus dem Streik doch noch ein Strike!

Mit unseren Tipps könnt Ihr den ärgerlichen Streik-Tag noch in einen Sieg auf ganzer Linie verwandeln. Und Euch und Euren Kids einen erfreulichen Wochenendstart garantieren.

Beim Wort "Streik" werdet Ihr ganz wild? Dann passen diese CLUB-Partner perfekt zu Euch: 

Wir sehen etwas, das Ihr nicht seht und das ist ein Zebra. Und ein Grizzly. Und eine Kuh in Gummistiefeln. Okay, das Letzte ist Quatsch. Aber die anderen Tiere könnt Ihr tatsächlich aus nächster Nähe bestaunen. Zum Beispiel im Tierpark Hagenbeck oder im Wildpark Lüneburger Heide. Mit der kostenlosen Radio Hamburg CLUBCARD spart Ihr bis zu zwei Euro Eintritt. Also rein in die Stiefel und los geht's.

"F" steht für Freitag. Und für FUN. Hier geht's zum Funny Friday!

Dieser Name ist Programm: In der FUN ARENA in Henstedt Ulzburg freuen sich Eure Kinder über vielfältige Tobe-Angebote in der FUN WORLD. Ob klettern auf dem riesigen Indoor-Spielplatz, Fahrzeuge bestaunen auf der Kartbahn oder den Augen nicht trauen in der modernen Lasersportarena - diesen Tag werdet Ihr sicher nicht vergessen. Mit der kostenlosen Radio Hamburg CLUBCARD spart Ihr 5 Euro beim Eintritt.

Saubere Sache: Kindheitserinnerung trifft auf Autoreinigungswunsch

Erinnert Ihr Euch noch daran, wie es war, als Kind mit den Eltern eine Autowaschstraße zu besuchen? Wenn die großen Wolltrommeln an den Seiten des Autos vorbeiwirbeln und die Frontscheibe komplett mit Schaum bedeckt ist? Genau, es ist aufregend. Und das nicht nur für Kinder. Nehmt Eure Kleinen mit in dieses große Waschstraßenabenteuer und macht nebenbei Euer Auto blitzeblank! Besonders sauber: Bei unserem CLUB-Partner Best Carwash spart Ihr dabei auch noch zwischen 4,50 Euro und 9,50 Euro!

Ihr wünscht Euch die gute alte Zeit zurück, in der die Bahn noch fuhr? Bittesehr!

Wie es aussieht, wenn die Züge fahren, zeigt Ihr Euren Kindern im Miniatur Wunderland. Mit dem Radio Hamburg CLUB-Coupon spart Ihr Euch sogar das Schlangestehen vor der Kasse und dürft direkt ins Miniatur Wunderland einreisen. 

Ihr findet, diese Tipps sind Kindergarten? Dann streikt doch einfach mit!

Macht aus Eurem Freitag doch einfach einen Sonn- oder Streiktag. Schön mit Faulenzen auf der Couch, Spielenachmittag mit den Kids und mit gaaaaaanz viel Entspannung. Dazu gehört natürlich auch, dass Ihr in einen Koch-Streik tretet! Damit Ihr an diesem Tag dennoch etwas Leckeres zu Essen bekommt, schlagen wir Euch die modernste aller Essensbeschaffungsarten vor: Die Bestellung. Zum Beispiel bei Lieferando.de. Dort gibt es bei jeder Bestellung 10 % Rabatt. Nicht vergessen, den Gutscheincode anzugeben!