Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Eis Dream Festival im Hafen

So süß war euer Wochenende noch nie

Eis Dream, Slider Grafik, 700x370

Als kostenloses CLUB-Mitglied seid Ihr for free beim Eis Dream Festival dabei.

Am 29. Juli wird's richtig süß im Hafen, dann steigt nämlich erneut das Eis Dream Festival in der Fischauktionshalle. Mit dem CLUB seid Ihr for free dabei und bekommt einen 1 € Voucher. 

Für alle Eis-Liebhaber dürfte dieses Festival der Himmel auf Erden werden! 25 regionale und überregionale Eisproduzenten treffen sich am 29. Juli beim Eis Dream Festival in der Fischauktionshalle in Altona, um wilde Eiskreationen und klassische Sorten in unterschiedlichsten Formen zu präsentieren. Angefangen beim Softeis über Frozen Yoguhrt und Bio-Eis bis hin zu veganen oder gluten- und laktosefreien Varianten.

Neben jeder Menge Eis könnt ihr euch auf ein buntes Programm mit DJ MattNautique, Live-Auftritten von VVAVES, Toni Klein, Lennart Eisbrenner und Christopher´s Journey, dem Zauberer Lucas Kaminski, einen Lounge-Bereich und viele weitere Specials freuen. Übrigens: wem jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft, kann am 16. Juli im Landhaus Walter vorbeikommen und sich hier einen Vorgeschmack auf die kreativsten Eisproduzenten Deutschlands holen.

CLUB-Mitglieder sind for free dabei

Los geht's mit dem Eis Dream Festival am 29. Juli um 11 Uhr. Bis 21 Uhr könnt Ihr Euch durch die zahlreichen Eissorten probieren. Der Eintritt kostet 4 Euro an der Tageskasse und 3 Euro (zzgl. VVK-Gebühren) im Vorverkauf. Als kostenloses Radio Hamburg CLUB-Mitglied lasst Ihr Euer Portmonee aber stecken, denn für Euch ist der Eintritt for free. Zusätzlich gibt's beim Einlass einen 1 Euro Voucher. Zeigt einfach beim Einlass Eure kostenlose CLUBCARD vor.

Von klassisch bis ausgefallen

Das Thema Eis Creme hat sich im 21. Jahrhundert total gewandelt. Waren früher noch Vanille, Erdbeer oder Schokolade angesagt, sind heute ausgefallene Sorten, Aufmachungen und Produktionen gefragt. Vor allem regionale Hersteller rücken immer mehr in den Vordergrund, wie das Eis Dream und das Ice Cream Festival beweisen: "Kaktus-Feige" und "Apfel-Kamillenblüte" sind nur einige der gewagten Kreationen, die Euch hier erwarten. Aber auch das klassische Eis wird, in einigen austellerspezifischen Abwandlungen, zu haben sein. Ob konservativ oder experimentell - der Genuss bleibt am süßesten Tag des Jahres immer im Vordergrund. So gibt’s beispielweise auch Waffeln, Macarons, Marshmellows und viele andere Leckereien. 

(ste)