Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Er rettet die Welt, wir retten Euch

Seht Tim Bendzko live in Hamburg!

Hamburg, 26.09.2016
Tim Bendzko Album Immer Noch Mensch

Tim Bendzko ist zurück! Seht den smarten Berliner Musiker am 31. Mai 2017 in der Barclaycard Arena in Hamburg mit dem CLUB for free!

Er ist "keine Maschine" und das ist gut so! Sonst könnte Tim Bendzko uns nicht so mit seinen gefühlvollen Songs umhauen, die Ihr mit dem CLUB erlebt!

Er musste "nur noch kurz die Welt retten", hing dabei "Am seidenen Faden" und ist am Ende jetzt "Immer noch Mensch" - Tim Bendzko ist mit neuem Album zurück und Ihr seid mit dem Radio Hamburg CLUB for free dabei, wenn der smarte Singer-Songwriter seinen neuen Longplayer in der Barclaycard Arena live auf der Bühne vorstellt - Mitsing-, Mitträum-, und Mitfühl-Atmosphäre garantiert!

Alle guten Dinge sind ganz sicherlich drei!

Worte sind nun einmal einfach die Sprache des jungen Berliners mit der einfühlsamen und unverwechselbaren Stimme. Nach seinem vergoldeten Debütalbum "Wenn Worte meine Sprache wären" 2011 und dem nicht minder erfolgreichen zweiten Album "Am seidenen Faden" 2013, gibt es mit "Immer noch Mensch" ab 21. Oktober 2016 das mittlerweile dritte Album von Bendzko in den deutschen Plattenläden und Downloadportalen zu kaufen. Motto des Musikers beim dritten Werk: Möglichst persönlich und so viel, wie geht selber machen - und diese erfrischende Unbefangenheit hört man auch. 

Ich mach's mir selbst

Für sein drittes Album hat sich der Gewinner des Bundesvision Song Contests das Ziel gesetzt, dieses Mal noch eigenständiger und intimer zu werden. Das fängt verständlicherweise nicht nur beim Songtexten und Produzieren an, sondern geht beim Musizieren weiter, bis hin zum Fotografieren. Bendzko hat beispielsweise die Bilder für den Longplayer selbst geschossen. "Ich habe mich immer wieder gefragt: Wie würde ich das machen, wenn ich keine Ahnung davon hätte, wie man das üblicherweise tun würde", so der Berliner im Interview über seine neuen Songs, die geradezu vor neuen Ideen, Kreativität, Persönlichkeit und Außergewöhnlichkeit strotzen. Dank Bendzkos unverwechselbarer Stimme bleibt ein Bendzko aber auch bei Album Nummer drei ein Bendzko.

Album Tim Bendzko Immer noch Mensch

Bendzko ist keine Maschine

Nach den beiden Erfolgsalben gab es für den Singer-Songwriter jahrelang nur einen Weg - steil nach oben! Ob Castingshow-Jurymitglied bei "The Voice Kids", ausverkaufte Tourneen oder das Dauerproduzieren von neuen Songs - irgendwann fühlte sich derjenige, der nur noch kurz die Welt retten muss, wie jemand, der dringend selbst aus dem Alltags-Hamsterrad gerettet werden musste. Gesagt, getan, zieht sich Bendzko nach Hause ins Grüne zurück und werkelt auf der Couch, in der Küche und in der freien Natur fleißig, aber komplett auf das Wesentliche reduziert, an neuen Songs. Und weil das so gut funktioniert, entschließt sich Bendzko schließlich zusammen mit seiner Band das neue Album komplett im heimischen Keller aufzunehmen. Einzige Regel beim Produzieren des Albums: Vergesst alle Regeln und traut Euch Neues auszuprobieren. "Ich wollte nicht, dass die Leute, mit denen ich arbeite, dies primär als Job sehen – für diese Musik, für dieses Album passt das nicht", so der Musiker, der damit noch einmal unterstreicht, wie sehr er mit dem Status quo brechen will.

Lest auch: "Ich steh nicht mehr still": Tim Bendzko begeistert im Stadtpark

Bei sommerlichen Temperaturen begeistert Tim Bendzko seine Hamburger Fans auf der Freilichtbühne im Stadtpark. Di ...

Ihr blickt mit dem CLUB hinter die Fassade und erlebt Tim Bendzko live!

Ihr habt's Euch schon gedacht, mit dem neuen Album seid Ihr an Tim Bendzko so nah und persönlich dran wie wahrscheinlich noch nie. Der CLUB bringt Euch aber noch ein bisschen näher an den Berliner ran, sodass Ihr ihn fast schon anfassen könnt. Mit dem CLUB gewinnt Ihr 1x2 Tickets für die Show in der Barclaycard Arena am 31. Mai 2017. Und mit den Tickets für die beste Kategorie habt Ihr tatsächlich die Möglichkeit, den Musiker - im wahrsten Sinne des Wortes - hautnah zu erleben. Dazu müsst Ihr aber nicht die Welt retten, sondern füllt einfach bis zum 30. Mai 2017 das folgende Formular aus, werft vorher einen Blick in unsere Teilnahmebedingungen, schickt das Teilnahmeformular an uns zurück und seid dann mit ein ganz bisschen Glück live bei Tim Bendzko in der Barclaycard Arena. Viel Erfolg!

Der CLUBCARD-Rabatt geht "Unter die Haut"

Mit Eurer Radio Hamburg CLUBCARD spart Ihr übrigens gleich doppelt. Beim Kauf von zwei Tickets erhaltet Ihr mit Eurer CLUBCARD 5 Euro Rabatt.

Tim Bendzko + Band "Immer noch Mensch Tour"

Wo: Barclaycard Arena, Sylvesterallee 10

Wann: 31. Mai 2017, 19:30 Uhr

Preis: Ab 40,50 Euro

CLUBCARD-Vorteil: 5 Euro Rabatt beim Kauf von zwei Tickets

Tickets für die "Immer noch Mensch Tour" des deutschen Singer-Songwriters bekommt Ihr im Radio Hamburg Ticketcenter in der Wandelhalle oder Ihr bestellt die Tickets ganz bequem online unter funke-ticket.de. Vergesst dabei nicht, Eure CLUBCARD samt Eurer CLUB-Mitgliedsnummer griffbereit zu haben. 

Ich bin bereits registriert!
Hier hole ich mir mein Login!
  • Ich bin an noch mehr Radio Hamburg Aktionen interessiert und möchte mich künftig schneller mit meinem CLUB-Login anmelden.

comments powered by Disqus