Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Entschlüsselt

Radio Hamburg knackt den Erfolgscode des Deutschlandtrikots!

Hamburg, 21.06.2016
Erfolgscode Tim Winterscheid

Der angehende Musikredakteur Tim Winterscheid präsentiert sein Trikot für die EM 2016 mit dem Erfolgscode.

Viele fragen sich, was es mit dem "Erfolgscode" auf den neuen EM-Trikots der DFB-Elf auf sich hat. Wir haben ihn geknackt!

Seitdem das neue Deutschlandtrikot zur Europameisterschaft 2016 vorgestellt wurde, haben sich viele gefragt, was es mit dem Motiv in der Mitte des Trikots auf sich hat. In den Medien äußerte sich der DFB, dass es sich dabei um den so genannten "Erfolgscode" handelt. Wie genau aber der Code zu lesen oder zu verstehen ist, wurde nicht weiter kommuniziert. Nach erfolgloser Suche im Internet stellten wir uns in Manier eines Robert Langdon selbst dem Rätsel. Und wir freuen uns berichten zu können, dass wir ihn geknackt haben!

Meisterleistung

Musikvolontär Tim Winterscheid (siehe Foto) und sein Assistent und Viral-Redakteur Max Schmidt, der an dieser Stelle um eine Nennung seines Vereins TSV Winsen bat, haben in schweißtreibender Zusammenarbeit den Erfolgscode des Deutschlandtrikots geknackt. 

Die Lösung

Wer genauer hinsieht, erkennt, dass der Erfolgscode aus zwei Spalten besteht. Dabei steht die eine für die Welt- und die andere für die Europameisterschaft im Fußball. In Balken dargestellt sind die chronologischen Erfolge der deutschen Nationalmannschaft aufgelistet und so reicht sie vom jeweils ersten Turniersieg der Deutschen bis hin zum jüngst beendeten Turnier. Um bei den Fans für Verwirrung zu sorgen, hat man beim Design des neuen Trikots den Code einfach so oft hintereinander kopiert, dass eine Art DNA-Strang daraus geworden ist. Wir haben den Erfolgscode mittels neuester Technologie optisch neu aufgebaut und die Erfolgsdaten unserer Nationalelf hinzugefügt.

Erklärung

Jeder vollständige (in der Grafik dunklere) Balken steht für einen gewonnenen Titel. Jedes Finale hat einen dreiviertel Balken, die Halbfinals haben jeweils einen halben, Viertelfinals (bzw. wenn unsere Elf unter die letzten Acht gekommen ist) haben einen viertel Balken und wenn der Balken am kürzesten erscheint, hat Deutschland es nur bis zur Vorrunde geschafft. Werft doch einfach mal einen Blick auf Euer Trikot und prüft nach, ob es bei euch hinkommt!

Noch mehr Infos zur EM 2016 findet Ihr unter unserer EM-Seite. 

comments powered by Disqus