Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nach Hosengriff

Poldi sorgt für Lacher: "Jeder krault sich mal die Eier!"

Podolski Pressekonferenz

Auf der Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft gab es außer dem anstehenden Spiel gegen Polen natürlich noch ein weiteres Thema: Jogis Hosengriff!

Nationalspieler Lukas Podolski bleibt sich treu und hat auf der Pressekonferenz des DFB mal wieder für einen Riesenlacher gesorgt. Angesprochen auf die Szene aus dem Ukraine-Spiel, in dem Bundestrainer Jogi-Löw bei einem Griff in die Hose erwischt wurde, sagte der Linksaußen: Ich denke, 80 Prozent von Euch und ich kraulen sich auch mal an den Eiern. Von daher ist alles gut.“

Großes Gelächter

Direkt nach seiner Aussage bricht der komplette Saal voller Journalisten in lautes Gelächter aus. Podolski hat ein verschmitztes Lächeln im Gesicht, auch Jerome Boateng sitzt mit einem breiten Grinsen da. Der DFB-Pressesprecher Jens Grittner hat versucht, danach die Aufmerksamkeit wieder auf das eigentlich wichtige Geschehen zu richten: „Alles gesagt, glaube ich.“

Außerdem gibt es nach den Ausschreitungen im Spiel England gegen Russland erste Konsequenzen. Sollten russische Fans erneut im Stadion randalieren, muss die russische Nationalmannschaft das Turnier verlassen. Zudem wurde eine Geldstrafe in Höhe von 150.000 Euro verhängt.

Lest auch: Löws Glücksgriff: Na Jogi, sitzt noch alles?

Bundestrainer Jogi Löw sorgt mit einem Griff in die Hose und anschließendem Geruchstest für viel Gelächter in den ...

comments powered by Disqus