Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Will Grigg's on fire

Song über nordirischen Torjäger wird zum Viral-Hit

Belfast, 18.06.2016
Nordirischer Nationalspieler Will Grigg

Der nordirische Nationalspieler Will Grigg ist "on fire" und das Netz rastet aus.

Der Fankult rund um den nordirischen Stürmer Will Griggs kennt im Netz keine Grenzen. Ein Cover des 90er-Hits "Freed from Desire" zu Ehren des Fußballers, ist jetzt schon ein Hit im Netz.

Der Name Will Grigg sagt Euch so gar nix? Keine Sorge, sobald Ihr den Fan-Schlachtruf-Song für den nordirischen Stürmer-Star gehört habt, werde Ihr diesen Namen wahrscheinlich nie wieder vergessen. Ohrwurmgarantie und Gänsehaut für den Rest des Tages inklusive...

Will Grigg's On Fire

Wenn die deutsche Nationalelf am Dienstag (21.06) auf Nordirland trifft, dann wird der Torschützenkönig der dritten englischen Liga, Will Grigg, sicherlich wieder "on fire" sein und von seinen Fans ordentlich musikalisch Rückendeckung bekommen. Die knapp zwei Millionen Nordiren sind nämlich ganz verrückt nach ihrem Will und schreien das bei jeder Möglichkeit auch möglichst laut in die Welt hinaus. Neuster Streich der Hunderttausenden Grigg-Fans: Eine grandiose Neuauflage des 90er-Hits "Freed from Desire" der Band Gala, allerdings in der Kicker-Fan-Edition "Will Grigg's on Fire". Sowohl im Stadion, beim Public Viewing in der nordirischen Hauptstadt Belfast, als auch im Netz - die Will Grigg's-Gesänge sind mittlerweile überall und bei den nordirischen Fans Kult! Kein Wunder also, dass es der Song spielend in die englischen Charts geschafft hat und dort zu DEM Hit der EM werden könnte.

Telefonstreich wird viraler Hit

Inzwischen schwappt die Begeisterung für den nordirischen Kicker aber auch in den Rest der Welt und begeistert Millionen von Fußballfans. So hatte die Facebook-Seite "Will Griggs on fire" bis zum Samstagabend (18.06) knapp 275.000 Fans und die Aufrufe einzelner "On Fire"-Videos bis zu 5 Millionen Views. Absoluter Spitzenreiter unter den einzelnen Fan-Videos ist dabei ein Clip, in dem sich einige Nordiren einen Spaß daraus machen bei der Feuerwehr anzurufen, denn Will Grigg ist ja schließlich "on fire".

Unzählige Will Griggs-Videos

Doch damit nicht genug: Mittlerweile hat sich ein regelrechter Sport darin entwickelt den Fan-Song möglichst kreativ zu verarbeiten, weshalb immer mehr kurze Videoclips mit dem Song auf dem Twitteraccount "Will Grigg's On Fire" auftauchen.

Und auch DJ David Guetta ist mittlerweile "on fire"

Aktuelle Infos, Bilder und Fun-Facts zur Europameisterschaft in Frankreich findet Ihr auf unserer EM-Seite

comments powered by Disqus