Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Udo Walz

Star-Friseur will alle Salons schließen

Berlin, 23.07.2014
Udo Walz

Udo Walz ist bei Stars deswegen nicht nur für seine Frisuren bekannt und beliebt. Der Star-Friseur verbreitet auch immer gute Laune.

Neben spontanen Antworten gab Udo Walz auch bekannt, dass er alle seine Läden schließen wolle. Mit fast 70 Jahren sei ihm das auch gegönnt.

Der Berliner Promi-Friseur Udo Walz wird am 28. Juli 70 Jahre alt und verriet nun im Interview mit der Zeitschrift "OK!": "Ich schließe alle meine Läden." Das  würde bedeuten, dass acht Friseursalons des Star-Friseurs in Berlin bald nicht mehr von der berühmten und beliebten Fernsehfigur geführt werden.

Neuer Store am Kuhdamm

Doch wer nun denkt, dass der Promi-Friseur sich damit zur Ruhe setzen will, der liegt falsch. "Ne, ich eröffne dann einen neuen Laden auf dem Ku’damm, tolle Ecke, so groß wie alle Berliner Stores zusammen", erzählt der Berliner.

Nur vegane Gerichte

Vorstellungen für den Udo-Walz-Megastore hat der bald 70-Jährige auch schon. Über 700 bis 800 Quadratmetern soll sich der Laden an dem begehrten Berliner Standort erstrecken. Fehlen dürfen da auch eine Terrasse, Café und Bistro nicht. Auf die Speisekarte kommen allerdings nur nicht tierische Produkte. Den Grund dafür nannter er ebenfalls im OK!-Interview: "Ich bin jetzt Veganer."

Feier in Berliner Kabarettbühne

Er feiert das in einer Berliner Kabarettbühne mit 150 Gästen. "Mit 70 kann man alles machen, was man will", findet er. Gesundheitlich gehe es ihm gut. "Ich bin Diabetiker, habe aber alles gut im Griff."

Spontane Interview-Antworten

Nach so vielen Zukunftsplänen ist es Zeit für eine Fragerunde: Was fällt ihm zu bestimmten Begriffen spontan ein?

Im Interview

Was fällt Udo Walz ein zu...

  • ...Berufskrankheit?:

    "Ich will nur das beste Handwerk, die beste Schere. Ich habe eine japanische, für 2000 Euro. Ich habe sie schon mal verlegt."

  • ...Fußballfrisuren?:

    "Mittlerweile sind Fußballerfrisuren trendy."

  • ...Outing?:

    "Ich habe mich nie outen müssen. Ich wurde auch nie gefragt von der Presse. Christopher-Street-Day-Paraden sind nichts für mich. Das finde ich manchmal eine Anti-Werbung, so wie die Leute auf den Wagen aussehen, die benehmen sich manchmal nicht so gut. Aber das kann jeder machen, wie er will."

  • ...Beste Freundin?:

    "Ich habe zehn. Ich habe viele Freundinnen."

  • ...Carsten?:

    "Mein Partner fürs Leben. Er passt auf mich auf. Er nimmt mir viel ab, achtet auf meine Gesundheit, dass ich meine Tabletten nehme. Er sieht gut aus und ist charmant."

 (kru)

comments powered by Disqus