Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Stiftung Warentest

Deos wirken auch ohne Aluminium

Hamburg, 22.05.2014
RHH - Expired Image

Die Stiftung Warentest hat Deodorants und Anti­transpirantien für Frauen sowie ein Unisex-Produkt geprüft.

Es geht auch ohne! Stiftung Warentest hat Deosprays auf ihre Wirkung getestet. Unter den Siegern sind auch alumini­umfreie Produkte.

Es ist warm, die Sonne scheint - das bedeutet auch: Wir schwitzen mehr! Pünktlich zum sommerlichen Wetter hat die Stiftung Warentest Deosprays getestet. Doch welches Deo hat am besten abgeschnitten? Und was sollte beim Deokauf beachtet werden?

Die Stiftung Warentest hat 24 Deosprays getestet. Insgesamt 12 Sprays schnitten gut ab, darunter auch alumini­umfreie. 4 erhielten die Note befriedigend, 6 waren ausreichend. Zwei Deos – ein güns­tiges Discounter-Produkt sowie ein vergleichs­weise teures Marken­produkt – versagten und sind mangelhaft: Sie schützen keine 24 Stunden vor Achselgeruch.

13 Sprays aus dem Test enthalten Aluminium­chlorhydrat. Das Leichtmetall steht im Verdacht gesundheitsschädlich zu sein. Ausreichend wissenschaftliche Belege dazu gibt es aber bislang nicht.

Wie erkennt man ein aluminiumhaltiges Deo?

Enthält ein Spray Aluminium­chlorhydrat, steht das in der Liste der Inhalts­stoffe. Zusätzlich kenn­zeichnen viele Hersteller es deutlich als „Antitranspirant“. Gesetzlich vorgeschrieben ist das nicht, für Verbraucher aber ein wichtiger Hinweis. Aluminiumsalze verengen die Schweiß­drüsen zeit­weise und mindern so die Schweiß­produktion. Einige Hersteller vermeiden den Begriff Anti­transpirant, schreiben aber aufs Produkt, dass es die Schweiß­produktion mindert oder Achselnässe reduziert.

Lest auch: Beauty-Tipp: Deo - Ein gefährliches Pflegeprodukt?

In Deodorants ist auch das Leichtmetall Aluminium zu finden. Muss man jetzt auf das Körperpfl ...

Um den ganzen Tag vor Achselgeruch geschützt zu sein, bedarf es keiner Aluminiumsalze. Wer voll­ständig auf Aluminiumsalze in seinem Deodorant verzichten will, sollte beim Kauf des Deos beachten, dass keine Aluminium­verbindungen wie "Aluminum Chlorohydrate" in der Inhalts­stoff­liste aufgeführt sind.

Zu den Testsiegern unter den Deos gehören: "Deospray Wasserlilie" von CD, "Deospray Mineral mit natürlichem Perlit" von Aldi Süd/Ombia Body, "Original + Vitamin E" von Dove, "Traumland" von Duschdas, Garniers "Deodorant Mineral Ultra Dry", "Bodycare Sensitive Anti-Transpirant" von Lidl/Cien und Niveas "Anti-Transpirant Dry Comfort Plus Dry". (apr)

comments powered by Disqus