Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Davidoff "Cool Water"

Scott Eastwood als Werbegesicht für Parfum

Der Sohn von Clint Eastwood, Scott, hat seinen ersten Werbedeal an Land gezogen und springt für Davidoff halbnackt in den Ozean. 

Mädels aufgepasst: Scott Eastwood - Sohn des bekannten Schauspielers und Regisseurs Clint Eastwood - ist das neue Gesicht von Davidoff "Cool Water" und zeigt in dem neuen Werbespot mal gleich seine guten Gene.

Werbespot korrespondiert mit Lebensstil

Große Spannung ist in dem Spot nicht zu erwarten, dennoch kommt jeder auf seine Kosten. Besonders erfreulich für die weibliche Bevölkerung ist vermutlich der Sturz in die Fluten mit oberfreiem Körper.
Über sein Werbedebüt freue sich Scott Eastwood sehr, da der Ozean bereits immer ein wichtiger Bestandteil seines Lebens war und ist. Daher sei er stolz, das Gesicht einer Marke zu sein, die mit solch einem Lebensstil übereinstimmt.

Eastwood ist momentan ein aufstrebender Schauspieler in den USA. Seine Mutter ist die Flugbegleiterin Jacelyn Reeves, mit der Clint Eastwood in den achtziger Jahren eine Affäre hatte.

comments powered by Disqus