Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

16 Tipps und Tricks

Das Beauty-Wundermittel Vaseline

Vaseline, Creme

So unscheinbar und doch so vielseitig: Vaseline.

Für viele hat Vaseline nur etwas mit Sex zu tun, doch die unscheinbare Paste ist vor allem ein Allround-Talent, wenn es um Schönheit geht.

Zu allererst: Ja, Vaseline ist ein Gleitmittel, aber nicht in allen Lebenslagen ein besonders gutes, weil es Kondome aus Latex durchlässig werden lässt. Also vielleicht im Bett lieber auf andere Tricks zurückgreifen.

15 Beautytipps mit Vaseline

Dafür hat sich Vaseline durch seine pflegenden und heilenden Eigenschaften den Titel "Beauty-Wundermittel" redlich verdient. Es hilft bei Wunden, trockener Haut und als Ersatz für diverse Schminkprodukte. 16 Tipps und Tricks wie Ihr Vaseline verwenden könnt bringen Euch vielleicht auch die ein oder andere Idee für ein selbstgemachtes Geschenk.

Vaseline der Beauty-Allrounder

16 Tipps & Tricks

  • Lippenpflege

    Vaseline pur ist schon eine perfekte Lippenpflege. Wer das Ganze noch etwas individueller haben möchte, der kann sowohl Farbe als auch ätherische Öle nach Belieben hinzufügen.

    Dazu braucht Ihr:

    1 EL Vaseline

    ½ EL Honig

    ½ EL ätherisches Öl (z.B. Kokos oder Pfefferminze)

    1 Stk. Lippenstift

    Kleine Döschen zum Befüllen

    1 Topf oder hitzebeständige Schüssel

    1 Tasse

    Heißes Wasser

    1. Gebt Vaseline, Honig, das ätherische Öl und ein Stück von Eurem Lippenstift in die Tasse. Währenddessen erhitzt ihr Wasser und gebt dieses in Topf oder Schale.

    2. Anschließend setzt Ihr die Tasse mit den Zutaten ins Wasserbad. Aufpassen, dass kein Wasser in die Tasse gelangt.

    3. Nach wenigen Augenblicken werden die Stoffe durch die Hitze weich und können besser verrührt werden.

    4. Füllt die Masse in die kleinen Döschen und stellt sie in den Kühlschrank. Nach einiger Zeit ist der Lippenbalsam hart und Ihr könnt Eure Lippen perfekt Pflegen und in den perfekten Farbton tauchen!

  • Lippenpeeling

    Trockene Haut kennen wir auch an unseren Lippen. Um die trockenen Hautfetzen zu entfernen und wieder schöne Lippen zu bekommen hilft ein Peeling und auch das kann mit der handelsüblichen Vaseline hergestellt werden. Einfach Vaseline mit grobem Meersalz vermischen. Auftragen, einmassieren und wieder mit warmem Wasser abnehmen. Anschließend könnt Ihr Eure bereits hergestellte, individuelle Lippenpflege auftragen.

  • Body Scrub

    Mit Vaseline und grobem Meersalz könnt Ihr nicht nur Eure Lippen, sondern den ganzen Körper peelen. Für den perfekten Duft zum Beispiel Vanille-Öl dazugeben.

    Wer kein grobes Meersalz hat, kann auch Zucker nehmen.

  • Hilfe beim Nägellackieren

    Welche Frau kennt es nicht: Beim Nägellackieren hat man sich darüber hinaus auf die Haut gemalt. Diese Spuren zu entfernen ist nervig. Um das von vornherein zu verhindern, tragt einfach etwas Vaseline mit einem Wattestäbchen auf die Haut auf. Durch das Fett in der Creme kann der Nagellack nicht haften, Ihr pflegt nebenbei Eure Finger und spart Nagellackentferner.

  • Blasen vermeiden

    Du bekommst immer Blasen in Deinen neuen Lieblingsschuhen? Einfach Vaseline auf die Stellen auftragen, wo der Schuh besonders drückt. Die Vaseline verhindert, dass sich Deine Haut am Schuh aufreibt, und gibt einen natürlichen Schutzfilm. Das ist eine günstigere Variante zu den teuren Anti-Blasen-Produkten in der Drogerie.

  • Falsche Wimpern leichter abnehmen

    Noch ein Trick für Eure Wimpern beziehungsweise falsche Wimpern. Um die künstliche Verlängerung einfacher abzubekommen, tragt mithilfe eines Wattestäbchens einfach ein bisschen Vaseline auf die Wimpern auf. Die ölige Konsistenz löst den Kleber natürlich und Ihr könnt die falschen Wimpern leichter abnehmen.

  • Wimpern verlängern

    Wer wünscht sich nicht vollere, längere Wimpern. Vaseline kann helfen. Streicht Euch abends Vaseline mit einem Q-Tipp auf eure Wimpernhärchen. Dadurch werden Eure Wimpern gepflegt und elastisch. Brüchige Härchen werden repariert und nachwachsende Wimpern werden durch diesen Trick länger und voluminöser.

  • Make Up Entferner

    Vaseline auf das Augenlid geben und einreiben. Danach mit einem Wattepad abnehmen oder mit warmem Wasser abspülen. Eure Haut wird dadurch nicht angegriffen und Ihr habt einen natürlichen Make Up Entferner. Funktioniert übrigens auch bei wasserfestem Make Up.

  • Parfum duftet länger

    Damit Euer Lieblingsduft nicht nach wenigen Stunden verflogen ist, tragt vorher Vaseline auf die Stellen auf, die Ihr besprühen wollt.

  • Lippgloss-Ersatz

    Ihr wollt Euren Lippenstift als Gloss tragen? Kein Problem: Einfach Lippenstift auftragen und Vaseline darüber tupfen. Das sorgt gleichzeitig für einen längeren Halt. Wenn Ihr Vaseline auch noch vor dem Lippenstift auftragt, habt Ihr Pflege und Basis in einem.

  • Rouge

    Kein passendes Rouge für Euer Styling? Einfach etwas Lippenstift in der passenden Farbe auf den Handrücken auftragen, mit Vaseline vermischen und auf die Wangen tupfen.

  • Augenbrauengel

    Mist! Das Augenbrauengel ist leer. Aber das ist für Euch künftig kein Problem mehr, denn mit einer Augenbrauenbürste und Vaseline bringt Ihr sie genauso gut in Form. Und weil Vaseline durchsichtig ist, passt sie auch zu allen Brauenfarben.

  • Trockene, rissige Haut

    Besonders im Winter werden Hände, Füße und Ellenbogen von den kalten Temperaturen und der Heizungsluft angegriffen. Vaseline schafft Abhilfe, denn die darin enthaltenen Öle machen sie zu einem großartigen Feuchtigkeitsspender.

    Besonders intensive Pflege für Hände und Füße: Steckt sie nach dem Eincremen über Nacht in Baumwollhandschuhe oder –socken. Am nächsten Morgen wacht Ihr mit babyweicher Haut auf. 

  • Trockene Nase

    Schnief! Kaum ist die Erkältung da, ist die Nase auch schon wund. Vaseline hilft dabei, die rote und schmerzende Nase wieder zu pflegen.

  • Brand- und Schürfwunden

    Vaseline lässt Brand und Schürfwunden schneller heilen. Einfach vorsichtig auf die Verletzungen auftragen. 

  • Pflege für Tattoos

    Vaseline eignet sich auch perfekt als Pflege für Tattoos, damit die Farben lange strahlen.

Neben der Beauty kann Vaseline auch zur Pflege von Ledertaschen, Schuhen und Motorradkleidung genutzt werden.

Haben Wir eine Anwendungsmöglichkeit vergessen? Schreibt es uns einfach in die Kommentare!

comments powered by Disqus