Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Musstest Du sie abschneiden lassen?

13 Kommentare, die nur Frauen mit KURZEN Haaren kennen

Hamburg, 21.10.2015
Haare schneiden, Anja

Mit kurzen Haaren muss man sich so einiges anhören!

Man nennt die Schnitte gern burschikos oder sportlich. Das nervt! Ich habe kurze Haare, weil ich es so will. Basta! Kennt Ihr diese Kurzhaar-Momente?

Ich habe kurze Haare seitdem ich denken kann. OK, zu meiner Hochzeit habe ich mich mal fast 1 Jahr lang vor dem Gang zu Friseur  gedrückt oder nur den Satz gemurmelt: "Nur Spitzen schneien bitte!", weil ich dachte, dass lange Haare einfach besser zu einer Braut passen. Die Quälerei hätte ich mir auch sparen können. Sah zwar nicht schlecht aus, aber das geht auch mit kurzen Haaren. Egal! Trotzdem nerven mich seit 36 Jahren immer wieder peinliche Kurzhaar-Kommentare, weil die Menschen gern meinen, man wird durch eine geheimnisvolle Macht dazu gezwungen, die Haare immer wieder abzuschneiden oder man hat Angst sich seiner femininen Seite zu stellen. NEIN, Schluss damit!

Hier kommen meine 13 Favoriten der peinlichen Kurzhaar-Momente oder -Kommentare ...

 

1. Haben sich Deine Eltern einen Jungen gewünscht?

2. Ist Dein Haar durchs Färben so kaputt oder warum musstest Du Deine Haare abschneiden?

3. Du kannst doch gar nicht in Frisuren-Styles variieren. Ist doch immer das gleiche - langweilig.

4. Hast Du ein hormonelles Problem, fallen die Haare aus?

5. Das ist doch richtig teuer, jeden Monat zum Friseur gehen.

6. Männer stehen eher auf Frauen mit langen Haaren.

7. Der Lieblingsspruch meiner Mutter: So siehst Du ja gar nicht wie ein Mädchen aus. (Mein Papa ist mit mir immer zum Friseur gegangen ; )

8. Der peinliche Klassiker hinter vorgehaltener Hand: Ist die lesbisch?

9. Soll ich Dir mal die Nummer meines Friseurs/Stilberaters geben?

10. Das ist doch nur eine Übergangsfrisur, oder?

11. Musst Du immer den neuesten Trend mitmachen?

12. Ist das im Winter nicht kalt auf dem Kopf?

13. Aber Du lässt doch die Haare wieder wachsen, oder?

 

Das Kurzhaar-Imperium schlägt zurück

So, Ihr Lieben - jetzt sage ich Euch mal, warum es gerade so toll ist, kurze Haare zu haben:

1. Kein verstopfter Abfluss in der Dusche.

2. 5-Minuten-Styling jeden Morgen

3. Ich kann färben, schneiden, färben, schneiden, färben...

4. Die Haare sehen zerwuschelt auch noch stylisch aus.

5. Der Kopf wird ca. 10 Kilo leichter.

6. Ich kann immer mal was Neues ausprobieren - es wird nie langweilig.

7. Keine Kopfschmerzen durch zu fest gebundenen Haarzöpfe.

 

 

Ihr habt auch kurze Haare? Was habt Ihr Euch schon anhören müssen? Schreibt es einfach in unsere Kommentare...

comments powered by Disqus