Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#RainbowFreckles

Anke testet den neuen Beauty-Trend

Anke, Rainbow Freckles

Was meint Ihr: Wie steht Anke der Trend?

Nicht alle mögen Sommersprossen. Trotzdem setzt sich jetzt eine aufgemalte, farbige Variante der süßen Punkte im Gesicht durch.

Wer schon immer Sommersprossen haben wollte, hat jetzt die Chance dazu, sich selbst welche zu machen und damit voll im Trend zu liegen. "Rainbow Freckles" heißt der heißeste Beauty Trend im Netz. Auf Instagram finden sich schon zahlreiche Bilder von den bunten Sommersprossen, die meistens einem einheitlichen Farbmuster folgen.

Wann kann man das tragen?

Allerdings stellt sich sofort die Frage: Zu welchem Anlass könnte man diese Punkte im Gesicht tragen? Zur Arbeit: Lieber nicht. Zum Date? Wirkt eher abschreckend. Die einzigen Möglichkeiten die spontan dazu einfallen wären ein Festival oder eine Holi Festival of Colour Event. Da geht es schließlich sowieso bunt zu. 

Anke macht den Test

Anke hat das schon für Euch getestet und findet: "Eine einmalige Mischung aus lustiger Krankheit und Fasching im Gesicht."

Rainbow Freckles Video-Tutorial

Wer es trotzdem mal ausprobieren möchte, hier ist ein Tutorial zum professionellen Rainbow Freckles tupfen.

 

Lest auch: Schnipp, Schnapp : Soll ich meine Haare abschneiden?

Anke hat es gewagt und sich von ihren langen Haaren getrennt. Bist Du auch bereit für so eine ...

comments powered by Disqus