Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Simple Tricks

Diese Beauty-Hacks erleichtern Euch das Leben

Hamburg, 31.03.2017
Missgeschick, Schminken, Kosmetik, Verzweiflung, Make-Up, Beauty

Mit einfachen Tricks wird das Beauty-Programm zum Kinderspiel.

Ihr habt ständig trockene Lippen und jeden Morgen geschwollene Augen? Für viele Beauty-Probleme gibt es einfache Lösungen!

Jede Frau kennt diese typischen Beauty-Problemchen, bei denen man manchmal nicht weiter weiß und viel Geld in den Sand setzt: Denn in den meisten Fällen kauft man sich notgedrungen neue oder überteuerte Produkte oder gerät in sämtliche Beauty-Fallen. Dabei gibt es so viele simple Lösungen, auf die man nur noch nicht gekommen ist! 

Tipps, die einem vieles erleichtern

Was macht Ihr zum Beispiel, wenn Eure Mascara mal wieder verklumpt oder sogar eingetrocknet ist? Und wusstet Ihr eigentlich schon, wie man ganz einfach eingerissene Nägel retten kann? Das sind unter anderem Probleme, die Frauen in den Wahnsinn treiben und einfach nur nerven! Die Antworten auf viele Fragen findet Ihr hier.

11 Beauty Tipps für den Alltag

  • Produkte in den Kühlschrank

    Der Kühlschrank kann einem komischerweise bei vielen Beauty-Problemen weiterhelfen und viele Produkte retten: Viele kennen bestimmt das Problem, wenn die Augen morgens angeschwollen sind. Wenn Ihr Eure Augencreme in den Kühlschrank legt und dann morgens verwendet, nimmt die Schwellung schneller ab, da sich die Blutgefäße durch die Kälte zusammenziehen. 

    Bei der Gesichtsmaske entsteht übrigens ein ähnlicher Effekt, denn auch hier entsteht aufgrund der Kälte eine auffrischende Wirkung.

    Mithilfe des Kühlschranks könnt Ihr übrigens auch Euren Nagellack retten. Sonnenlicht und Hitze ruinieren Nagellack und lassen ihn dickflüssiger werden und Fäden ziehen. Wenn der Nagellack im Kühlschrank aufbewahrt wird, dann hält der Nagellack länger und weist eine bessere Konsistenz auf.

    Auch Parfum kann keine Hitze ab, was dazu führen kann, dass sich chemische Verbindung ändern und somit der Duft umkippt. Wenn Ihr Euer Parfum in den Kühlschrank stellt, vermeidet Ihr dieses Problem. Außerdem sorgt der Kühlschrank bei Sonnencreme dafür, dass der Schutzfaktor mit voller Wirkung länger hält und sogar den Winter übersteht.

    GIF

  • Honig gegen trockene Lippen

    Honig hilft tatsächlich gegen trockene und spröde Lippen, da er antiseptisch wirkt und somit hilft, die toten Hautschüppchen loszuwerden. Man darf allerdings nicht in Versuchungen geraten und den Honig direkt wieder von den Lippen lecken, da das die Lippen wiederum austrocknet. Am besten vermischt Ihr den Honig mit etwas Quark und lasst das Gemisch zirka zehn Minuten auf Euren Lippen einwirken.

    GIF

  • Bier ist gut für die Haare

    Bier ist tatsächlich gut für Eure Haare! Es kräftigt die Haarstruktur, denn die Proteine im Bier helfen dabei die oberste Schuppenschicht zu reparieren. Zusätzlich verleiht das Bier dem Haar einen schönen Glanz. Nur der Geruch ist wohl eher weniger schön…

    GIF

  • Schwarzer Tee gegen müde Augen

    Schwarzer Tee hilft ebenfalls gegen geschwollene Augen! Einfach  einen Teebeutel abkühlen lassen und anschließend auf die Augen legen und Eure Augenringe werden besser. In schwarzem Tee ist nämlich Tannin enthalten, ein Gerbstoff, der abschwellend wirkt.

    GIF

  • Nägel nur in eine Richtung feilen

    Wer lange und gesunde Nägel haben möchte, der soll laut Nail-Art-Experten nur in eine Richtung feilen. Dadurch schließt die Nagelkante sauberer ab und Eure Nägel werden nicht so schnell brüchig.

    GIF

  • Wasabi gegen Pickel

    Einfach mit einem Q-Tip etwas vom Wasabi auf den Pickel pinseln (gezielt auf den Pickel, nicht auf den Rest des Gesichts) und für maximal zwei Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem sauberen Q-Tip wieder entfernen und das Gesicht mit warmem Wasser abwaschen. Wasabi hat eine austrocknende Wirkung und entzieht somit dem Pickel die Feuchtigkeit und das Fett. Außerdem enthält Wasabi das Enzym Peroxidase, welches Bakterien killt und somit die Entzündung hemmt.

    GIF

  • Eyeliner länger haltbar machen

    Wenn Ihr wollt, dass Euer Eyeliner länger hält, dann könnt Ihr ihn ganz einfach mit einem Feuerzeug erhitzen. Anschließend lässt er sich besser auftragen und hält auch besser.

    GIF

  • Rasierschaum gegen Makeup-Flecken

    Jeder, der Makeup trägt, kennt das Problem: Lästige Make-up-Flecken auf den Klamotten! Wenn Ihr Rasierschaum auf dem Fleck verteilt und ein wenig reibt, dann ist der Fleck verschwunden.

    GIF

  • Getrocknete/Verklumpte Mascara auffrischen

    Wenn die Mascara mal wieder klumpig oder ausgetrocknet ist, dann könnt Ihr ganz einfach Salzlösung (Linsenflüssigkeit) zu der Mascara hinzufügen und schon ist die Mascara wieder frisch und flüssig.

    GIF

  • Duft von Parfum haltbar machen

    Damit Parfüm länger hält, einfach Vaseline oder reichhaltige Creme auf den betroffenen Hautstellen verteilen und das Parfum darauf sprühen. Die Duftmoleküle bleiben auf der eingecremten Haut besser haften und Ihr riecht den ganzen Tag wie frisch parfümiert. Die Creme oder Vaseline sollte natürlich parfumfrei sein, damit der Geruch nicht verfälscht wird.

    GIF

  • Eingerissene Nägel retten

    Jede Frau kriegt die Krise, wenn Ihr mal wieder ein Nagel abbricht. Anstatt die Nägel dann komplett abzuschneiden oder den eingerissenen Nagel komplett zu ruinieren, könnt Ihr diesen ganz einfach retten: Einfach ein Stück von einem Teebeutel abschneiden, auf den Nagel legen und Klarlack darüber streichen. Die Teebeutel-Reste könnt Ihr dann ganz einfach abfeilen. Der Teebeutel hält den eingerissenen Nagel zusammen und Euer Problem ist gelöst! Da der Teebeutel meistens zu sehen ist, solltet Ihr schönheitsbedingt Eure Nägel farbig lackieren, sodass man das Ganze nicht mehr sieht.

    GIF

  • Babypuder als wahrer Alleskönner

    Babypuder hemmt Entzündungen, daher wirkt es Wunder gegen Pickel oder kleine Stellen im Gesicht. Wer sich das Puder in die Haare kämmt, bekommt automatisch mehr Volumen, da es dadurch mehr Struktur hat. Außerdem hilft Babypuder gegen Schwitzen. Wenn Ihr euch leicht damit einpudert, verhindert Ihr so das unangenehme Kleben der Haut in schwülen Sommernächten. In der Drogerie bekommt ihr diesen Alleskönner schon unter 1 Euro!

  • Apfelessig für den ganzen Körper

    Apfelessig beinhaltet die gesunde Essigsäure mit zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Es wirkt entzündungshemmend von innen, fördert die Verdauung und unterstützt die Regulation des Säurehaushalts. Auch beim Abnehmen kann es helfen, da es den Fettabbau unterstützt und Heißhunger vermindert. Bei Verwendung von Apfelessig auf der Haut, tötet es die Bakterien ab, die für Pickel und Mitesser verantwortlich sind. Probiert es aus, es wirkt Wunder!

  • Kokosöl für Haare, Haut und Lippen

    Kokosöl spendet viel Feuchtigkeit und hat eine perfekte Konsistenz, um es für verschiedene Zwecke zu verwenden. Zum einen kann es als ein Ersatz für Bodylotion sein und die Haut schön geschmeidig machen. Es wirkt auch entzündungshemmend und heilt leichte Entzündungen. Außerdem dient es als Alternative zu einem Insektenschutzmittel, die kleinen fiesen Mücken stechen bei diesem Geruch nicht mehr zu. Auch wer unter trockenen Haarspitzen leidet, kann zu Kokosöl greifen und es in die Spitzen einmassieren. Ihr seht, Kokosöl kann Einiges!

comments powered by Disqus