Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fashion Week Berlin 2012

Start mit Bread & Butter

Die Fashion Week in Berlin hat Ihre Tore geöffnet. Über 50 Labels zeigen sich dem Mode-Publikum.

Berlin - Auftakt der Fashion Week in Berlin: Das Label Escada Sport präsentierte am Mittwoch die erste Show der Modewoche im Zelt am Brandenburger Tor. Die Jeans- und Streetwearmesse Bread & Butter präsentiert auf dem stillgelegten Flughafen in Tempelhof 600 Marken.

Parallel laufen noch mehrere weitere Messen, darunter die Premium am Gleisdreieck. Bei den Laufstegschauen der Fashion Week präsentieren sich rund 50 Labels dem Fachpublikum, darunter Hugo, Joop, Rena Lange, Anja Gockel, Perret Schaad, Kaviar Gauche und Lala Berlin. Den Auftakt im Zelt am Brandenburger Tor bestreitet Escada Sport. Vorgestellt werden die Trends für Herbst/Winter 2012/2013.