Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Londoner Fashion Week

Britische Eleganz und Extravaganz

London, 17.09.2013
Collage Fashion Week London

Das Luxuslabel Burberry und der sehnlichst erwartete Catwalk von Jasper Conran.

Die New York Fashion Week ist vorbei, die Modewelt zieht weiter nach London. Hier locken britischer Schick und ausgeflippte Nachwuchs-Kreationen.

Zur Eröffnung am Freitag (13.09.) reisten Hunderte Einkäufer und unzählige Mode-Interessierte in die Metropole, einige kamen gleich von den Schauen aus New York. Bis Dienstagabend (17.09.) stehen 58 Laufsteg-Shows an, parallel zeigen junge Designer in Dutzenden Ausstellungen ihre Ideen.

Extravaganz und Exzentrik

Zwar hat London seinen ganz eigenen Ruf für Extravaganz, Exzentrik und sprudelnde Kreativität. Die britische Modebranche hätte aber auch nichts dagegen, im Vergleich zu den großen Modewochen in Paris, New York oder Mailand ein bisschen aufzuholen.

Modebotschafter im Luxussektor

Prominente Botschafterinnen für britische Mode sind unter anderem die Frau von Premierminister David Cameron, Samantha, und Herzogin Kate, Frau von Prinz William. Positiv nach vorne blickt derzeit vor allem der britische Luxussektor. Das Analyseinstitut Ledbury Research sagt voraus, dass 83 Prozent der britischen Luxusmarken im laufenden Jahr mit großen Gewinnanstiegen rechnen könnten.

Burberry steigert Verkäufe

Die Edelmarke Burberry, bekannt für ihre Trenchcoats und das klassische Burberry-Karo-Muster, verzeichnete im ersten Quartal ein Plus von 18 Prozent bei den Verkäufen. Die Laufstegpräsentation gehört regelmäßig zu den spektakulärsten der LFW und wird weltweit von Tausenden Modebegeisterten im Internet verfolgt.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus