Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Miranda Kerr

Verführerisch in der GQ

London, 02.04.2014
Miranda Kerr, GQ 2014, April

Das GQ-Cover mit Miranda Kerr.

In der aktuellen Ausgabe der GQ präsentiert sich Miranda Kerr in knappen Outfits, die nur das Nötigste mit Stoff bedecken.

Das australische Topmodel Miranda Kerr (30) genießt das Leben als Single. "Das ist meine Zeit, auf Entdeckungsreise zu gehen und Spaß zu haben. Ich lege es nicht darauf an, mich schnell neu zu verlieben", sagte sie der britischen Mai-Ausgabe der "GQ", die am Donnerstag erscheint. Mehrere Medien zitierten vorab aus dem Interview.

Mirandas Date-Regeln

Sie werde sehr oft angesprochen, habe aber bestimmte Regeln, wenn sie neue Männer kennenlernt: "Keine Blind Dates. Und ich google keinen Mann, bevor ich ihn kennengelernt habe", erzählte das Model.

Trennung von Orlando Bloom

Im vergangenen Herbst wurde bekannt, dass sich Kerr und der britische Schauspieler Orlando Bloom (37) nach drei Jahren Ehe getrennt hatten. Die beiden haben einen dreijährigen Sohn.

Karrierestart mit 13 Jahren

Miranda Kerr begann ihre Modelkarriere bereits mit 13 Jahren. Damals gewann sie einen Modelwettbewerb, der ihren Karrierebeginn bedeutete. Nach Werbekampagnen und den Covern der Modemagazine Vogue und Elle, debütierte das australische Model bei der Victoria’s Secret Show.

 

(dpa/kru)

comments powered by Disqus