Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fashion-Gala

Die Liebe macht Met-Schönheiten in New York

Hamburg/New York, 06.05.2014
Met-Gala New York Jay-Z Beyonce

Schön und verliebt: Sängerin Beyoncé mit Ehemann Jay-Z in New York.

So viele schöne Paare gab es noch nie bei der Met-Gala in New York. Sie zeigten sich sehr verliebt bei einer Ausstellungseröffnung.

Dass Liebe schön macht, konnte man gestern Abend bei der jährlichen Met-Gala in New York erleben, zu der US-"Vogue"-Chefin Anna Wintour geladen hatte. Die Met-Gala ist unter Fashion-Gesichtspunkten eines der gesellschaftlichen Highlights in New York und auch gestern konnte man sich an den schönen Roben der Frauen und den coolen Sleek-Looks der Herren gar nicht sattsehen.

Love was in the air

Mit dem Event im Metropolitan Museum of Modern Art wurde die Eröffnung der Ausstellung von "Charles James: Beyond Fashion" offiziell eröffnet. Zu den Gästen zählten Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong’o, Sarah Jessica Parker, Naomi Watts, Suki Waterhouse und auch der schönste Schauspiel-Export aus Deutschland, Diane Kruger.

Auffällig am gestrigen Abend waren jedoch die verliebten Paare auf dem roten Teppich. Die Beckhams, stylish und verliebt wie gewohnt, Beyoncé und Jay Z beide in Givenchy Couture, Johnny Depp in Ralph Lauren Black Label mit seiner sexy Verlobten Amber Heard in einer Robe von Giambattista Valli, die wunderschöne Blake Lively und Ehemann Ryan Reynolds beide in Gucci und Kim Kardashian mit ihrem Angetrauten Kayne West in Lavin gekleidet.

Auch wenn die Roben natürlich für sich sprachen, in Kombination mit der Liebe zeigten sich besonders die Paare mit einer stylishen Aura, die zum Niederknien war. Unser Top-Paar des Abends: die frisch verliebten Charlize Theron und Sean Penn.

Die schönste Robe

Das schönste Kleid trug Model Karolina Kurkova. Die opulente Robe mit Blumenprint von Marchesa war einfach zauberhaft und wahnsinnig elegant.

Modischer Aussetzer

Modisch verirrt hatte sich die diesjährige Oscar Gewinnerin Lupita Nyon’o, die in einem grünen Flatter-Dress von Prada auch auf eine Karnevals-Veranstaltung hätte gehen können. Vielleicht lag es auch daran, dass die Freundin von Jared Leto alleine auf der Veranstaltung war und ihr somit der Love-Glow fehlte. (Carina Grendel)

HIER GEHT ES ZU DEN BILDERN

comments powered by Disqus