Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Halle Berry

Bond-Girl präsentiert neue Lingerie-Linie

New York, 24.10.2014
RHH - Expired Image

Halle Berry bei der Präsentation ihrer neuen Unterwäsche-Kollektion am 23. Oktober in New York.

Sexy und bequem: Oscar-Preisträgerin Halle Berry präsentiert neue Unterwäsche-Kollektion für die französische Firma "Scandale". 

Halle Berry kennt sich in der Welt der Sinnlichkeit gut aus und hat jetzt die perfekte Gelegenheit, ihre Kompetenz auf dem Gebiet der Welt zu zeigen. Das Bond-Girl (48) beschäftigt sich seit Monaten mit dem Relaunch von "Scandale", einer klassischen und luxuriösen Lingerie-Firma aus Frankreich. "Scandale" hatte in den letzten Zeiten die Modernität verloren und das, zusammen mit den hohen Preisen, brachte die Firma in finanziellen Schwierigkeiten.

Neuen, modernen Look

Berry entdeckte die Firma "Scandale", als sie beim Shoppen mit ihrem Ehemann Olivier Martinez in Paris war. Die Oscar-Preisträgerin fand jedes Kleidungsstück der Kollektion faszinierend und ist seitdem an dem Relaunch des Unternehmens interessiert. Mit der US-amerikanischen Schauspielerin hat sich die Firma modernisiert und trotzdem den französischen Charme beibehalten. Die Teile sind dank Berry heute günstiger als vor dem Relaunch, aber immer noch provokativ und bequem.

Preise und Inspiration

Die neue Kollektion, die ab dem 27.10. zu kaufen ist, enthält zehn Lingerie-Teile – BHs und Pantys mit Preisen zwischen 7 und 18 US Dollar. "Ich glaube, dass Frauen es mögen, sich selbst sexy und schön zu finden", sagte die 48-Jährige dem Magazin, "WWD". "Frauen möchten Unterwäsche, die bequem ist, aber auch gut aussieht", erklärte Berry, die seit Juli 2013 mit dem Schauspieler Olivier Martinez verheiratet ist.

(mej)

comments powered by Disqus