Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Hey, Santa!

Der Weihnachtsmann auf einmal ganz anders

Hamburg, 14.12.2015
Sexy Santa, Paul Mason, Yorkdale

So kennen wir Santa noch gar nicht...

Aktuelle Meldung: Der Weihnachtsmann, so wie wir ihn kennen, ist out. Stattdessen beherrscht Sexy Santa momentan die Medien...

Sexy Santa? Geht das? Auch wenn jeder den lieben und allen bekannten Weihnachtsmann immer als rundlich, mit Stupsnase und rotem Samtanzug definieren, gibt es in der Realität dennoch Alternativen zum klassischen Weihnachtsmann. 

Swaggy Santa 

Er ist cool, schlank, durchtrainiert, hat Style und einen weißen Rauschebart. Nicht der klassische Weihnachtsmann, den wir aus Kinderbüchern, Fernsehserien oder Filmen kennen. Rentiere hat er auch nicht, stattdessen aber einen roten Sportwagen. Kann er dann noch Santa sein? Ja. Swaggy Santa, wie ihn einige mittlerweile nennen. Dieser swaggy Santa hat natürlich auch einen richtigen Namen und der lautet Paul Mason. Während man sich von Santa normalerweise etwas wünscht, könnte man sich in diesem Fall Santa wünschen. Doch als Geschenk ist Paul Mason nicht gedacht. Er modelt für die Mall Yorkdale. Doch das ist nicht einfach nur ein genialer Werbetrick, sondern tut auch Gutes. Auch wenn man sich den sexy Santa nicht unter den Weihnachtsbaum wünschen kann, sind Selfies mit Mason natürlich möglich. Für jedes gepostete Foto mit Mason und dem Hashtag #YorkdaleFashionSanta spendet das Einkaufszentrum einen US-Dollar an die "Sick Kids Foundation". 

Sich mit einem gutaussehenden Mann fotografieren und dann auch noch Gutes tun - wundervoll!

comments powered by Disqus