Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Ed Hardy" Designer ist tot

Christian Audigier verliert Kampf gegen Krebs

Hamburg, 10.07.2015
Christian Audigier

Christian Audigier ist an einem Krebsleiden gestorben.

"Ed Hardy" Designer Christian Audigier ist tot. Der 57-Jährige erlag einem Krebsleiden.

Der französische Designer hatte erst im April bekannt gegeben, dass er an Knochenmark-Krebs leidet. Laut TMZ soll er noch im März eine Knochenmark-Transplantation bekommen haben.

Christian Audigier hat mit "Ed Hardy" die sogenannte "Celebrity Wear" erfunden. Mode, die zuerst von Berühmtheiten getragen wird und die vor allem durch die Promi-Berichterstattung an Strahlkraft gewinnt und dann von uns Normalos gekauft wird.

Mehr zum Tod von Christian Audigier hier in Kürze.

(aba)

comments powered by Disqus