Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

#HMBALMAINATION

H&M kooperiert mit Trendmarke Balmain

Hamburg, 19.05.2015
Balmain x H&M

Olivier Rousteing, Kendall Jenner und Jourdan Dunn präsentieren erste Stücke der Kollektion.

Nach diversen Kollektionen mit Stardesignern wie Karl Lagerfeld schließt sich H&M für die Herbstkollektion mit DEM Trendlabel Balmain zusammen.

BALMAIN und H&M rufen auf zur #HMBALMAINATION! Alle Fans von Rihanna und dem Kardashian-Clan aufgepasst: Bald gibt es die Lieblingsmarke von RiRi, Kim, Kylie, Kendall & Co. bei H&M zu erwerben.

BALMAIN x H&M

H&M präsentiert seine Gastdesigner-Kooperation für den Herbst mit dem Pariser Modehaus Balmain. Am Sonntagabend (17.05) schritten Designer Olivier Rousteing und seine Freundinnen Kendall Jenner und Jourdan Dunn bei den Billboard Music Awards über den roten Teppich und enthüllten dabei die ersten Stücke der Kollektion. Über soziale Medien luden H&M und Balmain ihre Fans zu einer Bewegung der Zusammengehörigkeit ein: #HMBalmaination.

(Foto: Larry Busacca)

"Ich möchte meine Generation ansprechen"

„Ich möchte meine Generation ansprechen, das ist mein Hauptziel als Designer. H&M bietet mir die einzigartige Möglichkeit, jeden in die Welt von Balmain zu versetzen, einen Teil des Traums zu entfalten und eine globale #HMBalmaination zu schaffen: eine Bewegung der Zusammengehörigkeit, ausgelöst durch einen Hashtag. Die Zusammenarbeit war für mich ein ausgesprochen natürlicher Schritt: H&M ist eine Marke, mit der jeder etwas verbindet. Sie steht für Einigkeit, und das kann ich nur befürworten“, sagt Olivier Rousteing. 

(Foto: Jason Merritt)

"Mix aus Esprit von Haute Couture und Streetwear"

„Wir sind begeistert, Balmain als unseren Gastdesigner bei H&M zu haben, und für alle eine wirklich mitreißende Erfahrung zu schaffen. Der Mix aus dem Esprit von Haute Couture und Streetwear macht den ganz eigenen Stil von Balmain aus, der opulent und direkt, sinnlich und energetisch zugleich ist. Er ist auch der Welt der Unterhaltungs-und Musikindustrie eng verbunden, was für ein zusätzliches Überraschungsmoment sorgt“, sagt Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M. 

Die Kollektion, die ab dem 5. November in rund 250 Geschäften weltweit sowie online erhältlich ist, umfasst Mode und Accessoires für Damen und für Herren.

comments powered by Disqus