Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Tom Ford Werbekampagne

Lady Gaga covert Disco-Song "I Want Your Love"

Hamburg, 05.10.2015

Dass Lady Gaga längst nicht mehr die verrückte Nudel von früher ist, hat sie bereits bewiesen. Doch ihrer Stimme hat das keinen Abbruch getan. 

Sie setzt kein "Pokerface" mehr auf und singt auch nicht mehr von "Alejandro" - Lady Gaga hat sich weiterentwickelt, ist nicht mehr die Sängerin, die in einem Outfit aus rohem Fleisch auf dem roten Teppich erscheint oder beim Interview mit einem Kleid, das aus lauter kleinen Kermit der Frosch Figuren besteht, überrascht. Stattdessen trägt La Lady jetzt Samt, Seide und Hin und Wieder Kitsch von Versace - ihrer Lieblingsmarke. Gesanglich ist es um die Interpretin in letzter Zeit etwas ruhiger geworden, zuletzt konzentrierte sie sich auf sanften Jazz und Swing mit Gesangslegende Tony Benett. 

Cover von "I Want Your Love"

Doch für die Marke Tom Ford lässt Lady Gaga wieder die Disco-Queen in sich raus und covert für einen neue Werbekampagne des Modeherstellers den Hit "I Want Your Love" - und ja, den kennt man eigentlich. Für den Werbespot ist Gaga überraschend nah an dem Original der Gruppe Chic geblieben. Mit Netzoberteil, blondierten Haaren und Augenbrauen tanzt die 29-Jährige mit Models um die Wette. Dass Lady Gaga durch Musik und die Models durch recht steifes Gelaufe auf dem Laufsteg ihr Geld verdienen, lässt sich an den Bewegungen deutlich erkennen. Es scheint, als hätte die Sängerin den Rhythmus im Blut nicht verloren. 

comments powered by Disqus