Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sturz bei Fashion Week

Candice Swanepoel nimmts gelassen

New York, 13.09.2015

Bei der Fashion Show der Luxusmarke Givenchy stürzte Model Candice Swanepoel unglücklich auf dem Laufsteg. Sie störts nicht, nur ihr angekratztes Ego. 

Auch Engel fallen mal hin. Candice Swanepoel - sogenannter "Engel" von Victoria's Secret - ist seit ihrem ersten Auftritt bei einer der Fashion-Shows der Lingerie-Marke im Jahr 2007 eines der gefragtesten Models überhaupt. Sie gilt als "Bombshell", bezirzt mit ihrer schon beinahe unnormal schmalen Taille und ihren gefühlten 2,10 Meter langen Beinen. Doch auch geübte Models sind nicht vor Unfällen auf dem Laufsteg sicher. 

High Heels als Stolperfalle

Auf der New York Fashion Week präsentieren Top-Designer wie Rebecca Minkoff und Givenchy ihre neuen Kollektionen für das kommende Frühjahr. Für letzteres Label ist auch Supermodel Candice Swanepoel über den Laufsteg geschwebt und präsentierte dabei unter anderem ein schwarzes aufreizendes Kleid. Da es sich um eine der wichtigsten Fashion Shows im Business handelt, dürfen natürlich auch die provisorischen High Heels nicht fehlen. Doch genau diese wurden dem südafrikanischen Model anscheinend zum Verhängnis. Kaum war Swanepoel auf dem Laufsteg, ward sie auch wieder verschwunden, denn mit ihrem rechten Fuß knickte die blonde Schönheit unglücklich und fiel (elegant) auf dem Boden. Aus der heißbegehrten Front Row sprangen sofort mehrere Gentlemen auf, um dem Model zu helfen. Elegant wie eh und je stand Swanepoel auch schnell wieder auf den Beinen und lief die Show zu Ende. 

Eine kleine Verletzung zog sich Candice Swanepoel bei dem Unfall dennoch zu. Doch die körperliche Verletzung schien weniger schlimm zu sein, als die, ihres Egos. 

Lest auch: Model mit Down-Syndrom: Madeline Stuart bei der New York Fashion Week

Die Australierin Madeline Stuart hatte sich etwas in den Kopf gesetzt. Sie wollte Model werde ...

comments powered by Disqus