Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Ivy Park

Ab 14. April könnt Ihr Beyoncés Sportswear kaufen

Hamburg, 14.04.2016

Beyoncé goes fashion - ab dem 14. April könnt Ihr Euch beim Workout wie Queen B herself fühlen. Dann geht ihre Kollektion "Ivy Park" in den Verkauf.

Beyonceé Knowles ist immer für eine Überraschung gut. Der Mega-Mega-Mega-Star ist unter die Modedesigner gegangen. Aus heiterem Himmel enthüllte die 34-Jährige Anfang April, dass sie eine eigene Sport-Kollektion auf den Markt bringt. 

Ivy Park bei Zalando und Topshop

Ivy Park, so der Name der Kollektion, wird ab Donnerstag, 14. April, bei  Zalando.de und topshop.com erhältlich sein. Zur Ivy Park Kollektion gehören unter anderem Badeanzüge, Leggins, Kurztops, T-Shirts, Sweatshirts und Funktionsjacken. Und Beyoncé wäre nicht Beyoncé, wenn sie nicht für eine umfangreiche Promo gesorgt hätte.

Wieso Ivy Park?

Die Marke Ivy Park hat bereits einen eigenen Instagram-Account, eine Homepage und ein Video, in dem Queen B erklärt, wie es zu dem Namen "Ivy Park" kam. Ihr Vater habe sie früher jeden Morgen geweckt, um mit ihr im Park laufen zu gehen. Auch wenn sie häufig unmotiviert gewesen sei, habe sie sich selbst weiter angetrieben. So habe sie durch das Laufen Disziplin gelernt. Beim Laufen könne sie abschalten, über ihre Träume nachdenken und die Schönheit um sich herum aufsaugen. 

Wo ist dein Park?

Der Park, in dem sie morgens mit ihrem Vater lief, spielt auch heute noch eine wichtige Rolle in ihrem Leben. Immer, wenn sie Angst habe, kehre sie in genau diesen Park zurück. "Der Park wurde ein Zustand meines Geistes. Der Park wurde meine Stärke. Der Park macht mich zu der, die ich bin. Wo ist dein Park?", fragt Beyoncé ihre Zuschauer. 

Wir sind uns sicher, dass Beyoncé auch mit Ivy Park alle Rekorde brechen wird. Who run the world? Girls - bzw. Queen B!

comments powered by Disqus