Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Fashion statt Musik

Beth Ditto macht jetzt Plus-Size-Mode

Hamburg, 17.02.2016

The collection is LIVE finally at www.bethditto.com!!!! Dying to hear what you think! Much love! xxxx

Posted by Beth Ditto on Montag, 15. Februar 2016

Beth Ditto kennen wir alle als proppere Sängerin. Doch jetzt macht sie Plus-Size-Mode, die echt richtig toll aussieht. 

"Schwarz macht schlank" - den Spruch kennt wahrscheinlich jede Frau. Aber muss man als Frau mit Kurven dieselbigen immer verhüllen und verstecken? Nein, deshalb stellt Knallerfrau Beth Ditto jetzt auch XL-Mode her, die alles andere dazu auffordert, die Kurven zu verstecken. 

Zu der Auswahl gehören unter anderem bunte Röcke und Hosen mit verrücktem Lippenprint, sexy Etui-Kleider und Kleider, die den Sommer einläuten sollen. Gut, zugegebenermaßen gibt es da auch einen Jumpsuit, der etwas fragwürdig aussieht, aber im Großen und Ganzen ist die Kollektion sehr gelungen. Wichtig war es für die "Gossip"-Frontfrau vor allem, dass die Kleidung noch lange Zeit getragen werden kann und daher zeitlos ist. Preislich gesehen kann man daher auch nicht meckern. Diese bewegen sich zwar zwischen 58 und rund 350 Euro, allerdings wird bei der Herstellung der Kleidung auch insbesondere auf Qualität geachtet. 

 

comments powered by Disqus