Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Desingerkollektion

H&M kooperiert mit KENZO

Hamburg, 25.05.2016

Fashionistas aufgepasst - 2016 kooperiert H&M mit dem Pariser Modehaus Kenzo. Ab dem 3. November sind die Designerteile in 250 Stores und online erhältlich.

2015 schloss sich die schwedische Modekette H&M mit niemand geringerem als DEM angesagten Label Balmain zusammen, um eine Designerkollektion zu günstigeren Preisen anbieten zu können. Mit seinem Mix aus Haute Couture und Streetwear sorgte der Balmain-Designer Olivier Rousteing für einen Riesenansturm auf die H&M-Läden.

KENZO: Kräftige Farben und lebendige Drucke

Nun hat H&M bekannt gegeben, dass es 2016 eine Designerkollektion mit dem Pariser Modehaus KENZO geben wird. Die beiden Kreativchefs von KENZO, Carol Lim und Humberto Leon, werden Kleidung und Accessoires für Frauen und auch für Männer designen. Mit kräftigen Farben und lebendigen Drucken haben die beiden Kreativchefs seit ihrem Eintritt in das Label 2011 eine ganz eigene modische Linie geprägt. Globale Einflüsse und Traditionen werden in ihren Kollektionen neu gemixt und mit einem energischen Streetstyle vermischt. 

Freiheit, Freude und Individualität

"Bei KENZO bedeutet Mode, Freiheit, Freude und Individualität für alle", so H&M in einer Presseerklärung. "Wir können es gar nicht erwarten, die Welt von KENZO X H&M mit all ihrer Kreativität, Spaß und der Liebe zur Mode mit allen zu teilen, "so Ann-Sofie Johansson, die Kreativdirektorin von H&M. 

Ab 3. November erhältlich

Ab dem 3. November werden die Desingerstücke von H&M X KENZO in über 250 ausgewählten Läden und online erhältlich sein.

comments powered by Disqus