Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Neue Nutella-Rezeptur

Verrückt-leckere Rezepte mit Nutella

Hamburg, 07.11.2017
Nutella, Glas, Getty Images

Nutella hat eine neue Rezeptur und wird dadurch um einige Nuancen heller. 

Nutella wird jetzt heller - denn es gibt eine neue Rezeptur. Doch das hindert uns nicht daran, die leckere Nuss-Creme weiterhin zu verschlingen und mit tollen Rezepten zu verfeinern. 

Sei es auf einem Brötchen mit Butter oder ohne, in einem Croissant eingebacken oder zum verfeinern des leckeren Schokokuchens, der schon für das Wochenende geplant ist. Nutella ist so vielseitig einsetzbar, dass man eigentlich gar nicht auf dieses wertvolle Nahrungsmittel verzichten kann.  

Neues Nutella - Neuer Geschmack?

Doch nun kam der große Schock für alle Nutella-Fans: Die Rezeptur wurde geändert. Nutella ist jetzt heller, was an mehr Milchpulver liegt - eine Sparmaßnahme sozusagen. Außerdem hat die begehrte Nuss-Creme jetzt auch noch mehr Zucker inne, jedoch weniger Fett. Doch schmeckt Nutella dadurch gleich so anders? Wir finden nicht! Und deshalb gibt es jetzt auch die verrücktesten Rezepte für leckere Nutella-Gerichte.   

Leckere Nutella-Rezepte

  • Nutella-Quark-Speise

    Zutaten:

    • 500g Quark
    • 50ml Milch
    • 1 Glas Nutella
    • 250ml Sahne
    • 3 EL geraspelte Schokolade
    • 2 EL geröstete Mandeln

    Zubereitung:

    Quark und Milch miteinander vermischen und glatt rühren. Danach wird die Nutella leicht in der Mirkowelle erhitzt und mit dem Quark verrührt. Anschließend wird die Sahne steif geschlagen und mit den Schokoraspeln vorsichtig unter die Nutella-Quarck-Mischung gehoben und gerührt. Die Mandeln werden zum Schluss auf die Nutella-Mousse gegeben.

    (Quelle: chefkoch.de)

  • Nutella-Eis

    Zutaten:

    • 4 El Nutella
    • 250ml Sahne
    • 4 EL Zucker
    • 200g Naturjoghurt

    Zubereitung:

    Die Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer vorsichtig verrühren. Die Masse kann in künstliche Eisförmchen oder Schüsseln gegeben werden und für 3 Stunden ins Tiefkühlfach gestellt werden. Danach ist das Eis verzehrbereit.

    (Quelle: chefkoch.de)

  • Nutella-Pizza

    Zutaten:

    • 1 Glas Nutella
    • Pizzateig zum Ausrollen
    • 100g Chocolate Chips
    • 100g Haselnüsse

    Zubereitung:

    Der Pizzateig wird ausgerollt und im Ofen gebacken. Anschließend wird die Nutella auf den fertigen Pizzateig gegeben und verstrichen. Als Topping kommen die Chocolate-Chips und Haselnüsse auf die schokoladig-nussige Pizza.

    (Quelle: jessienextdoor.com)

  • Nutella-Kuchen

    Zutaten:

    • 5 Eier
    • 200g Zucker
    • 250g Mehl
    • 1/2 Pck. Backpulver
    • 190g Margarine
    • 125g Zucker
    • 1 EL Milch

    Zubereitung:

    Alle Zutaten miteinander vermischen und bei ca. 180 Grad für 30 Minuten im Ofen backen lassen. Anschließend kann man den Kuchen nach Wahl noch mit einer Schicht Nutella bestreichen und mit Streuseln verzieren.

    (Quelle: chefkoch.de)

  • Nutella-Burger

    Zutaten:

    • Chocolate-Chip-Cookies
    • Nutella

    Zubereitung:

    Einfacher geht es nicht! Man nimmt immer jeweils zwei Cookies und verstreicht die Nutella auf Keks Nummer 1, bevor man Keks Nummer 2 andrückt. Fertig ist der Nutella-Burger.

comments powered by Disqus