Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zum Tag des Cheeseburgers

Leckeres Burger-Rezept zum Selbermachen

Hamburg, 18.09.2015
Cheeseburger, Burger

Mhhhh! Das sieht aber lecker aus!

Heute (18.09.) ist der Tag des Cheeseburgers in den Vereinigten Staaten. Dies könnt Ihr gebührend mit einem leckeren Rezept zum Selbermachen feiern!

Er ist perfekt für zwischendurch und schmeckt dazu noch herzhaft lecker: der Cheeseburger. Heute hat der saftige Burger seinen Ehrentag. Diesen Tag feiert Ihr natürlich am besten mit dem Verzehr eines Cheeseburgers! Wir liefern Euch das passende Rezept dazu. Ganz einfach, schnell und lecker zaubert Ihr Euch mit unserem Rezept den perfekten Cheeseburger.

Leckeres Cheeseburger-Rezept

Diese Zutaten braucht Ihr:

400 g Rinderhack, Salz, Pfeffer, Tabasco, 1 Zwiebel, 4 Hamburger-Brötchen, 3 EL Öl, 4 Scheiben Käse, 3 EL Gewürzgurkenscheiben, Senf, Ketchup

Und so geht’s:

1. 400 g Rinderhack mit Salz, Pfeffer und etwas Tabasco würzen. Aus dem Hack formt Ihr mit feuchten Händen vier 1 cm dicke Hacktaler. Diese stellt Ihr auf einem Backpapier für 30 Minuten kalt.

2. Jetzt schneidet Ihr eine Zwiebel in kleine Würfel. Vier Hamburger-Brötchen waagerecht halbieren und die Schnittflächen in einer großen Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Nun gibt Ihr 3 EL Öl in die Pfanne und bratet die Hacktaler darin auf jeder Seite 2-3 Minuten.

3. Hacktaler auf die unteren Brötchenhälften legen und mit je einer Scheibe Käse belegen und mit Zwiebeln bestreuen. Mit insgesamt drei EL Gewürzgurkenscheiben belegen. Die oberen Brötchenhälften könnt Ihr mit Senf und Ketchup bestreichen. Dann müsst Ihr nur noch die Brötchen zusammensetzen und fertig ist der saftige Cheeseburger. Guten Appetit!

Rezept gefunden bei essen & trinken.

comments powered by Disqus