Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Erdbeeren, Kirschen, Rhabarber

Sommerliche Obst-Rezepte unserer Moderatoren

Erdbeeren Kuchen

Erdbeeren sind vielfältige Sommer-Begleiter!

Die Sommerzeit bringt Variation in die Küche! Jetzt kommen Erdbeeren, Kirschen und Rhabarber auf den Tisch. Mit diesen Obstsorten kann man Leckeres zaubern.

Sommerzeit ist Obstzeit! Auf den Märkten findet man jetzt vornehmlich Rhabarber, Erdbeeren und auch Kirschen. Diese bringen nach der trüben Winterzeit endlich bunte Variation in die Küche und sind vielfältig einsetzbar.

Ob  leckere Kuchen, leichte Süßspeisen oder herzhafte Salate - Erdbeeren, Kirschen und Rhabarber sind abwechslungsreiche Zutaten. Wir haben hier unsere Lieblingsrezepte zusammengetragen und auch die Radio-Hamburg-Moderatoren nach ihren Favoriten gefragt.

Zusammengekommen ist eine bunte Mischung an Zubereitungsmöglichkeiten. Klickt Euch durch und lasst Euch inspirieren!

Bunte Obst-Rezepte:

Sommerlich-lecker:

  • Rhabarber-Kuchen mit Baiser-Haube

    Zutaten:

    1,5 Kg Rhabarber

    175 g Margarine oder Butter

    375 g Zucker (insgesamt)

    1 Päck. Vanillezucker

    1 Prise Salz

    4 Eier

    300 g Mehl

    3 TL Backpulver

    3 EL Sahne

    4 Eiweiß

    50 g feingehackte Kokosraspel

     

    Zubereitung:

    Rhabarber schälen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Margarine, 175 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Nach und nach die Eier hinzufügen. Zuletzt Mehl und Backpulver vermengen und dieses abwechselnd mit der Sahne unterrühren.

    Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und mit dem Rhabarber enge belegen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd 175 Grad, Gas Stufe 2) 20 Minuten backen.

    Währenddessen Eiweiß steifschlagen, restlichen Zucker (200 g) unterrühren und Kokosraspeln unterheben. Mit der Mass den vorgebackenen Kochen verzieren und weitere 15 bis 20 Minuten backen, bis der Baiser hellbraun ist.

  • Kirsch-Schichtspeise

    Zutaten:

    300 ml süße Sahne

    4 EL flüssiger Honig

    3 EL Whiskey

    2 Müsliriegel á 40 g

    300 g frische Kirschen

    Zubereitung:

    Sahne mit dem Honig und dem Whiskey in eine hohe Schüssel geben und steif schlagen. Müsliriegel zerkleinern. Ein Drittel der Kirschen auf vier Dessertschalen verteilen. Ein Drittel der Sahne darauf geben und mit der Hälfte der Müsliriegel-Krümel bestreuen. Wieder Kirschen und Sahne darauf verteilen. Mit Müsliriegel-Krümeln und Kirschen on top abschließen. Dessertschalen mit Frischhaltefolie abdecken und ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Quarkkuchen mit Kirschen oder Erdbeeren

    Zutaten für den Teig:

    200 g Mehl

    1 TL Backpulver

    60 g Zucker

    1 Ei

    75 g Butter

    Zutaten für die Quarkmasse:

    4 Eier

    750 g Magerquark

    125 g Zucker

    1 Päck. Vanillezucker

    40 g Speisestärke

    4 Tropfen Backöl Zotrone

    1/4 Liter Milch

    Kirschen oder Erdbeeren

    Zubereitung:

    Alle Zutaten für den Teig der Reihe nach zu einem Knetteig verarbeiten und 30 Minuten kaltstellen. Zwei Drittel des Teiges auf den Boden einer gefetteten Springform ausrollen. Den Rest des Teiges so an den Rand drücken, dass ein 3 cm hoher Rand entsteht. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad 10 Minuten vorbacken.

    Für die Quarkmasse die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Quark mit Zucker, Vanillezucker, Eigelb, Backöl, Speisestärke und Milch verrühren. Eischnee und Obst auf die Quarkmasse geben und vorsichtig unterheben.

    Die Quarkmasse auf den vorgebackenen Teigboden gleichmäßig verteilen. Bei 175 Grad etwa eine Stunde backen. Kuchen abkühlen lassen und genießen.

  • Moderator Philipp Kolanghis steht auf Beeren-Tiramisu

    Zutaten:

    400 g Mascarpone

    300 g Joghurt

    150 g Topfen mager

    400 g Biskotten

    Vanillezucker

    Milch

    500 g Obst nach belieben

    Zubereitung:

    Mascarpone, Joghurt, Topfen, Vanillezucker in einer Schüssel cremig rühren.

    Die Form mit Biskotten auslegen (dabei jede Biskotte vorher kurz in Milch tauchen – damit sie etwas weicher werden). Dann eine Schicht Creme darüber. Dann die Hälfte des Obstes drüber streuen. Dann wieder eine Schicht in Milch eingeweichte Biskotten drüber – dann wieder Creme und zum Abschluss nochmal mit Obst belegen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank. Fertig!

  • Moderator André Kuhnert mag es schnell und einfach

    Zutaten:

    Erdbeeren

    Zucker

    Milch

    Zubereitung:

    Erdbeeren kleinschneiden, mit etwas Zucker bestreuen und dann mit eiskalter Milch übergießen. Fertig ist das Frühstück á la Erdbeer-Cornflakes.

comments powered by Disqus