Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Noch 64 Tage - Jede Menge Leute und kein Dresscode

Das soll der Chihuahua, Willow, von meiner besten Freundin Katharina zur Hochzeit tragen.

Damit sich niemand over- oder underdressed auf der Hochzeit fühlt, ist ein klarer Dresscode wichtig. Anke und Mathias haben eine Entscheidung getroffen, damit sich jeder auf ihrer Hochzeit wohlfühlt.

Ganz am Anfang unserer Planung waren wir uns beide einig: das wird keine XXL-Hochzeit mit jedem den wir nur irgendwie kennen. Es soll familiär bleiben, wir möchten den Überblick behalten und uns mit allen unterhalten können, ohne dass es anstrengend wird und nur Zeit für Smalltalk ist.

"Kleine Hochzeit"

Also haben wir uns auf die Familie und unsere engsten Freunde beschränkt, als wir die Einladungen vor vier Monaten verschickt haben. Das Ergebnis: für eine "kleine Hochzeit" kommen dann irgendwie doch zu viele Leute. Mathias hat eine große Familie, bei mir ist das ähnlich. Was noch hinzukommt sind die beiden Fußballmannschaften von Mathias: also die ehemalige und die jetzige: die 2. Mannschaft des TSC Wellingsbüttel. Da ist der erste große Tisch schon mal voll mit Leuten! Auf die Fußballjungs freue ich mich aber schon richtig, die können immer sehr gut feiern, also langweilig wird diese Hochzeitsfeier schon mal nicht. Aber: wir haben eben mittlerweile 60 Zusagen und es wird dadurch keine so kleine Feier mehr. Den Tischplan gibt es übrigens auch noch nicht, an den muss ich mich jetzt langsam mal ran machen.

Anzug, Hemd mit Krawatte oder T-Shirt 

In unserer Einladung haben wir ganz klar formuliert, dass wir uns keinen Dresscode für unsere Gäste wünschen, sondern einfach nur, dass jeder so angezogen ist wie er sich wohlfühlt. Ganz egal ob das Outfit festlich, sportlich oder lässig ist, Hauptsache es fühlt sich niemand "verkleidet" oder zu etwas gezwungen. Dass das Brautpaar sich rausputzt ist logisch. Es ist ja auch unser Tag, den andere mit uns feiern, was schön ist. Aber deswegen muss sich niemand für uns eine Krawatte umbinden, die er sonst niemals tragen würde.

"Okay, ich komme nackt!"

Ihr könnt Euch denken, was es für Sprüche hagelt, wenn man in der Einladung ausdrücklich KEINEN Klamotten-Zwang fordert, oder!? Dann kommen Sachen wie: "Okay, ich komme nackt! Nur mit einer Fliege um den Hals", oder: "Endlich kann ich mein Malle-T-Shirt wieder anziehen, wo drauf steht: 7 Bier sind keine Sünde. Nur weniger als 7 sind es." Herrlich! Es wird viel zu sehen geben auf unserer Hochzeit, würden sie nicht alle nur bluffen. Vermutlich werden sie am Ende doch alle höchst festlich angezogen sein. Es gibt ja generell auch nicht so viele Anlässe zu denen man sich so glamourös geben kann wie an einer Hochzeit. Aber es soll keiner sagen, es wäre so erwünscht gewesen und er könne in seiner Hose oder seinem Kleid kaum ein- oder ausatmen nach dem Essen.

Outfit für den Hund

Meine beste Freundin bringt zur Hochzeit übrigens ihren kleinen Hund in einem sehr speziellen Outfit mit. Sie hat in der City nicht nur für sich ein Kleid gekauft, sondern auch gleich eine karierte Hundeweste mit Fliege für den Kleinen. Eigentlich kitschig, ja. Aber so ein bisschen Kitsch kann jede Hochzeit vertragen, oder?

Was haltet Ihr vom Thema Dresscode auf Hochzeiten? Wie habt oder wollt Ihr das Thema Kleidung auf der Hochzeit regeln?

Meine beste Freundin Katharina, ich und Willow, der Chihuahua der also in Weste und mit Fliege zur Hochzeit kommen wird.

comments powered by Disqus