Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Partnerschaft

Die 8 Phasen einer Beziehung

Beziehungsprobleme

Beziehungsprobleme gibt es in jeder Beziehung. Wichtig ist, diese gemeinsam zu bekämpfen.

Frisch verliebt oder schon im Alltagstrott? Die Liebe hat viele verschiedene Phasen, die nicht immer einfach sein können. 

Eine Beziehung ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Es gibt einige Phasen, gerade am Anfang einer Beziehung, die jeder durchlaufen muss. Wenn diese erstmal überwunden sind, steht einer glücklichen Partnerschaft eigentlich nichts mehr im Wege. Von Schmetterlingen im Bauch, über Zweifel, bis zu langweiligem Alltag - das sind typische Phasen jeder Beziehung.

Nicht aufgeben

Auch wenn es manchmal schwierig werden kann, solltet ihr nicht aufgeben! Ihr dürft auf keinen Fall Euren Partner als Selbstverständlichkeit ansehen und aufhören in die Beziehung zu investieren. Denn dann merkt Ihr erst, ob eine gemeinsame Zukunft überhaupt möglich ist. Die Liebe hat viele Stufen, die die Beziehung auf die Probe stellen können. 

Phasen in der Liebe

9 Phasen einer Beziehung

  • Verliebtes Rumgeturtel 

    Ihr habt Euren Partner/Partnerin gerade erst gefunden und seid über beide Ohren total verliebt! Auch nur eine Sekunde ohne den anderen zu verbringen, kommt für Euch gar nicht in Frage. Ihr wollt ständig zusammen sein, alles zusammen machen und alles über den anderen wissen. Morgens wacht Ihr neben ihm/ihr auf und rennt erstmal schnell ins Bad und putzt euch die Zähne um den morgendlichen Mundgeruch zu verbergen. Mit frisch geputzten Zähnen, gekämmten Haaren und weggemachten Panda-Augen vom Make-up legt Ihr Euch dann wieder ins Bett und tut so, als seid Ihr gerade erst so aufgewacht.  

    GIF

  • Intensive Kennenlernphase

    Ihr habt endlose, tiefgründige Gespräche über Gott und die Welt. Aber auch über die eigene Vergangenheit, Familie und Ex-Partner. Ihr lernt Euch immer besser kennen und seid ehrlich zueinander. 

    GIF

  • Langsam eintretender Alltag

    Ihr habt die rosarote Brille abgelegt. Die Phase der extremen Verliebtheit schwindet so langsam und ihr erkennt allmählich die Makel, Eigenarten oder nervigen Angewohnheiten des Partners. Keine Sorge, diese Phase ist völlig normal und kommt bei jedem früher oder später vor. Ihr fragt Euch, ob die eigenen Erwartungen an den Partner erfüllt werden können und ob eure Ziele und Vorstellungen im Leben kompatibel sind.

    GIF

  • Forderungen an den Partner

    Ihr habt immer größere Erwartungen an den Partner und regt Euch über Kleinigkeiten schneller auf, wie zum Beispiel, wenn er immer den Toilettendeckel oben lässt oder ihre Haare überall herumfliegen. In dieser Phase kommt es leichter zu Streitereien. Ihr glaubt, dass Ihr Euren Partner noch umerziehen könnt, doch das funktioniert meistens leider nicht und geht dann eher nach hinten los. 

    GIF

  • Entscheidungen treffen

    Abwägen ist das Stichwort. Überwiegen trotz der unverfälschten Eigenarten, die jeder Mensch hat, trotzdem noch die positiven Eigenschaften? Kann man sich eine Zukunft mit dem Partner vorstellen? Kann man über manche Dinge hinwegsehen? Wenn Ihr das alles bejahen könnt, habt Ihr meistens die ersten Meilensteine in einer Beziehung überwunden.

    GIF

  • Zufriedenheit

    Ihr habt beide erkannt, dass für eine funktionierende Beziehung Kompromisse nötig sind und seid auch bereit diese einzugehen. Die Erwartungen an den Partner sind deutlich und Eure Beziehung scheint solide zu sein. 

    GIF

  • Liebe oder Gewohnheit?

    Eure Beziehung wird nochmals auf die Probe gestellt. Euer Sexleben verändert sich, wird weniger, ihr seht Euren Partner als selbstverständlich an und … Wenn Ihr es schafft Eure Beziehung in dieser Phase wieder aufzufrischen und neu zu entdecken, dann schweißt das Euch besonders zusammen. 

    GIF

  • Unbesiegbar

    Ihr habt akzeptiert, dass Ihr Euch gegenseitig genügend Freiraum geben müsst. Ihr geht Euren eigenen Interessen nach, aber nehmt Euch trotzdem Zeit für euren Partner. Euer Vertrauen zueinander ist kaum anfechtbar.  Wenn Ihr erkannt habt, dass beide in die Beziehung investieren müssen und der Partner nicht als selbstverständlich anzusehen ist, steht Eurer Beziehung nichts mehr im Wege.

    GIF

comments powered by Disqus