Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Barbara Meier

Zweite "GNTM"-Gewinnerin läuft New Yorker Marathon

München, 14.10.2013
Barbara Meier

Barbara Meier ist ein deutsches Model. Sie wurde durch Gemany´s Next Top Model bekannt.

Nicht nur auf dem Laufsteg topfit, sondern nun auch auf der Straße: Model Barbara Meier will beim New Yorker Marathon mitlaufen.

Barbara Meier, Model und ehemalige Gewinnerin von "Germanys Next Topmodel", will beim New-York-Marathon am 3. November mitlaufen. "Mein Ziel ist es, die Strecke in vier- bis viereinhalb Stunden zurückzulegen", sagte die 27-Jährige der Münchner "Abendzeitung".

Ankommen ist das Ziel

Gewinnen wird das rothaarige Model damit wohl nicht - schaffen Sieger die gut 42 Kilometer doch in etwas mehr als zwei Stunden. Doch das strebt Meier auch nicht an. "Mein Ziel ist es in erster Linie anzukommen - und das unverletzt."

Wer ist Barbara Meier?

Die rothaarige Schönheit ist seit 2006 im Modelbusiness, Nachdem sie die zweite Staffel von "Germany´s Next Top Model" gewann, ist sie national und international als Model sowie als Werbegesicht und unterschiedlichste Kampagnen tätig.

Das sie auch etwas im Köpfchen hat, beweist ihr gewähltes Studienfach "Mathematik" und mit der Teilnahme am Marathon zeigt sie auch ihre sportliche Seite.

 

Größter Marathon der Welt

 

Der Langstrecken-Klassiker führt durch fünf New Yorker Stadtteile bis zum Central Park. Er gilt als größter Marathon der Welt und war im vergangenen Jahr abgesagt worden aus Rücksicht auf die Opfer des Hurrikans Sandy, der wenige Tage zuvor auch in der Millionenmetropole gewütet hatte.

(dpa/kru)

comments powered by Disqus