Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lambertz Monday Night

Süße Promis - Schokosause in Köln

Köln, 28.01.2014
Carmen Electra Lambertz Night

Hermann Bühlbecker, Carmen Electra und Verona Pooth bei der Lambertz Monday Night in Köln.

Das Motto der Lambertz Monday Night lautete "Diven und Göttinnen". Und Stars wie Catherine Deneuve und Carmen Electra folgten dem Ruf.

Hermann Bühlbecker, Inhaber der Lambertz Gruppe und selbst ernannter Sonnengott, schafft es immer wieder, internationale Stars zu seiner Lambertz Monday Night nach Köln zu rufen. Am Abend gaben sich unter dem Motto "Diven und Göttinnen" Stars wie Catherine Deneuve, Rosario Dawson, Carmen Electra und auch Verona Pooth ein Stelldichein.

Hier sind die Kleider aus Keksen und Schokolade

Die prachtvollen Kleider der Models auf dem Laufsteg sind zuckersüß im wahrsten Sinne des Wortes, denn sie bestehen aus Keksen und Schokolade. So brachte sexy Carmen Electra ihr Outfit aus süßer Schokolade fast zum Schmelzen.

Alain Delon immer noch Charmeur ohne Grenzen

Der französische Schauspieler küsste sich am Abend von Hand zu Hand und zeigte einmal mehr, was ein französischer Gentlemen ist.

Dass Hermann Bühlbecker seit Jahren bereits einen grandiosen Job macht und es immer wieder schafft echte internationale Stars nach Köln zu bekommen, liegt mit Sicherheit an seiner Hartnäckigkeit. Einige Male schon war er bei der französischen Diva Catherine Deneuve abgeblitzt, aber beim diesjährigen Motto konnte auch sie offensichtlich nicht mehr Nein sagen.

Kugeln – nicht nur aus Schokolade

Wer nicht ganz so ein internationaler Star war, glänzte mit üppigem Dekolleté.

Verona Poth ließ an dem Abend tief blicken. Bei ihrem Anblick vergaß man glatt, auf die an ihren Ärmeln angebrachten Mozartkugeln zu schauen. Ihr tiefer Ausschnitt zeigte Formen ganz anderer Art.

(von Carina Grendel)

comments powered by Disqus