Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Heidi Klum

Das Topmodel verkauft seine Luxus-Villa

Los Angeles, 29.06.2014

Heidi Klum verkauft ihre Luxus-Villa!

Wenn man 25 Millionen übrig hat, kann man sich Heidi Klums Anwesen kaufen: Inklusive 10 Badezimmern und Blick auf den Pazifik. 

Das deutsche Megamodel Heidi Klum verkauft sein Haus. Das Luxus-Anwesen im Nobelviertel Brentwood in Los Angeles ist ein absolutes Prachtstück und kostet - nur schlappe 25 Millionen Dollar. Die Maklerin Lynn Teschner nennt es ein Schnäppchen! Musikproduzent Dr. Dre habe kürzlich in der Nachbarschaft für ein Haus auf einem kleineren Grundstück ca. 40 Millionen Dollar gezahlt - wers hat, der hats!

Luxus-Immobilie

Für den stolzen Preis hat das Anwesen allerdings auch einiges zu bieten: 1999 im mediterranen Stil gebaut, verfügt das "Schloss" über acht Schlafzimmer und zehn Badezimmer. Es gibt einen Swimmingpool, einen Weinkeller und einen Rosengarten. Auch der Ausblick macht etwas her: Vom Haus aus sieht man den Pazifik und die umliegenden Canyons.

Exklusive Einrichtung

Heidi Klum kaufte das Haus, noch mit ihrem damaligen Ehemann Seal, für 14 Millionen Dollar. Sie hätte sich in die Immobilie mit den weiten Ausblicken "sofort verliebt", teilt Klum auf der Webseite mit. Nach dem Kauf habe sie das Haus über mehr als sechs Monate hinweg gründlich renoviert. Unter anderem seien alle Fenster erneuert, Holzarbeiten überholt und begehbare Kleiderschränke eingebaut worden. Der Beschreibung zufolge stammt eine Holzvertäfelung im Esszimmer aus einem Pariser Hotel und eine Bücherwand in der Bibliothek aus einem französischen Landhaus, wo einst Napoleon wohnte.

Neues Anwesen für Heidi?

Doch warum möchte Heidi Klum diese Traumvilla verlassen? Das Model möchte ein weiteres Anwesen umgestalten, begründet Maklerin Teschner den Verkauf des Brentwood-Anwesens.

(dpa/ama) 

comments powered by Disqus