Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Die besten Rituale

So startet Ihr munter in den Tag

Hamburg, 26.08.2015
Lebensfreude, gesund, Gesundheit, fit, Strand, Meer

Mit unseren Tipps startet Ihr fit und munter in den Tag...

Ihr habt schon wieder einen schlechten Tag und seid alles andere als gut drauf? Mit diesen Ritualen startet Ihr in Zukunft frisch und munter in den Tag!

Ihr kommt morgens einfach nicht in Gang und ein schlechter Arbeitstag ist so gut wie vorprogrammiert? Nichts da! Mit unseren Tipps startet auch Ihr in Zukunft ganz entspannt und munter in den Tag!

Vorbereitung ist alles

Trefft schon am vorherigen Tag alle Vorbereitungen für den nächsten Tag: Bereitet die Kaffeemaschine vor, deckt schon mal den Tisch mit Teller und Messer, sucht Euer Outfit raus und packt Eure Arbeitstasche. So kommt Ihr am nächsten Tag ganz sicher nicht in Zeitnot!

Der richtige Weckton

Damit Ihr entspannt aufstehen könnt, wählt Ihr am besten einen angenehmen Weckton. Wie wär’s denn mit einem harmonischen Hafenklang? So startet Ihr ganz sanft in den Tag!

Frische am Morgen

Wenn Ihr morgens aufsteht, öffnet zuerst einmal die Fenster, damit kühle Frischluft in die Wohnung gelangen kann. Dann hüpft Ihr am besten gleich unter die Dusche und spült Euch kalt ab. Das belebt den Kreislauf, da der Körper für einen kurzen Moment eine Stresssituation verspürt.

Es werde Licht

Sorgt dafür, dass Ihr morgens Sonnenlicht in Eure Wohnung bekommt. Das belebt Euren Geist und Körper. Am besten geht Ihr kurz vor die Tür oder auf den Balkon und lasst ein paar Sonnenstrahlen auf Eurer Nase herumtanzen.

Sport am Morgen

Mit einer morgendlichen Fitness-Session kommt Euer Herz-Kreislauf-System in Schwung und Ihr fühlt Euch gleich viel besser. Zusätzlich werden Endorphine ausgeschüttet, die Euch auch stressresistenter machen.

Ein kleiner Talk

Damit Ihr auf Touren kommt, ist ein anregendes Gespräch ideal. Setzt Euch mit Eurem Liebling oder mit dem WG-Mitbewohner für einen kleinen Plausch an den Frühstückstisch. Wohnt Ihr allein, schnappt Ihr Euch im Büro einen netten Kollegen für einen kurzen Talk.

comments powered by Disqus