Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Schläfrig im Büro

So kriegt Ihr Eure Müdigkeit in den Griff

Hamburg, 24.08.2015
Müde, Büro, Schlafen, Arbeit, schläfrig

Wenn Euch die Augen auf der Arbeit zufallen...

Ihr habt eine schlaflose Nacht hinter Euch, sitzt im Büro und Eure Augen fallen ständig zu? Halb so wild! Unsere Tipps machen Euch schnell wieder fit!

Sei es eine schlaflose Nacht oder die typische Verschlafenheit nach einem ausgiebigen Mittagessen in der Pause – Müdigkeit am Arbeitsplatz plagt jeden hin und wieder. Aber alles halb so wild! Mit unseren einfachen Tipps seid Ihr im Büro wieder voll dabei!

Fettfreie Mittagspause

Ob Pommes, Pizza oder Pasta – wir alle lieben diese fettigen Sünden. Aber Achtung: Insbesondere fettiges Essen benötigt eine ausgiebige Verdauung. Das Blut bleibt dann nicht mehr im Kopf, sondern wandert in den Magen. Starke Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten sind die Folge. Unser Tipp: Greift lieber zu einem leichten Snack für zwischendurch. So bleibt Ihr im Büro weiterhin aufnahmefähig und tut nebenbei noch etwas für Eure Figur!

Frische Luft und Bewegung

Ein warmes Büro macht müde. Macht also ab und zu mal das Fenster auf oder geht an die frische Luft. Dann könnt Ihr auch gleich eine Runde um den Block drehen, sodass Euer Kreislauf wieder in Schwung kommt. Oder wie wär's mal mit ein paar Gymnastikübungen im Büro? Das bewirkt wahre Wunder!

Kaffee in Maßen

Ein Kaffee hin und wieder ist ja in Ordnung. Aber plagt Euch extreme Müdigkeit, solltet Ihr nicht nur auf das bräunliche Putschmittel setzen. Denn das in Kaffee enthaltene Koffein wirkt nur für eine kurze Zeit antreibend, verliert später aber seine Wirkung. Die Folge: Ihr fühlt Euch noch müder als zuvor.

Das richtige Licht

Achtet darauf, dass Euer Arbeitsplatz hell genug ist. Ein zu schummriges Licht oder Dunkelheit im Büro lassen Euch nämlich ganz schnell müde werden. Sogar das Bundesarbeitsschutzgesetz legt einen gewissen Wert für Eure Schreibplätze im Büro fest: Je nach Tageslicht sollten demnach zwischen 300 und 500 Lux eingehalten werden. Es ist ganz düster, sogar 1000 Lux.

Stehen statt sitzen

Wenn Ihr schon die ganze Zeit im Büro sitzen müsst, steht doch hin und wieder mal auf. So kommt der Kreislauf wieder in Schwung und Ihr tut Eurem Rücken etwas Gutes. Und wenn Ihr schon mal steht, dann probiert doch mal aus, für eine Minute das Gleichgewicht auf einem Bein zu halten. Das soll nämlich die Gehirnzellen anregen!

comments powered by Disqus