Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Valentinstag mal anders

Liebe ohne Engelchen

Hamburg, 10.02.2015
Valentinstag, Liebe, Herz

Die besten Tipps für den Valentinstag - auch von unseren Moderatoren findest Du bei uns.

Hier findet Ihr die besten Low Cost-Ideen für einen unvergesslichen 14. Februar. Unsere Moderatoren verraten Euch auch, wie sie den Valentinstag verbringen.

Altmodisch! Überflüssig! Langweilig! Es gibt viele Menschen, die den Valentinstag nur als einen Konsumtrick sehen. Andere lieben es, mit ihrem Partner einen romantischen Abend zu verbringen. Liegst Du genau dazwischen und würdest gern die Liebe feiern, aber mal anders? Egal ob Du Single oder in einer Beziehung bist, wir haben die besten und kostenlosen Tipps für einen außergewöhnlichen Tag der Liebe.

Ein leckeres, frisches Frühstuck bestellen

Luxus für einen Tag! Bei Morgengold oder Lieferando könnt Ihr schnell und bequem Euer Frühstück nach Hause liefern lassen: Ofenfrische Brötchen, luftige Croissants oder frisch gepresste Säfte direkt an der Haustür sind der beste Start einer schönen Tag. Egal ob allein oder zum Teilen: Der Genuss ist garantiert!

Tourist in deiner eigenen Stadt

Hamburg ist die schönste Stadt der Welt, aber der Alltag lässt uns kaum Zeit, die wunderschönen Ecken der Hansestadt ausreichend zu schätzen. Der Valentinstag ist in diesem Jahr an einem Samstag: Wie wäre es da mit einem Ausflug ins Museum ( Deichtorhallen: "Gute Aussichten 2014/2015 – Junge Deutsche Fotografie") oder ins Cafe ( ElbgoldKaffee oder Cafe May), die Ihr wahrscheinlich jeden Morgen durch das Busfenster auf dem Weg ins Büro seht?

Gruppedate Zuhause

Zeit mit Freunden zu verbringen macht immer Spaß, aber am Valentinstag kann das besonders lustig sein. Ladet mehrere Freunde (Paare und Singles) zu Euch nach Hause ein und kocht zusammen etwas Leckeres. Zur Belustigung könnten alle einfach Bilder mit Ex-Freunden mitbringen und die Geschichte, die sich dahinten versteckt, erzählen. Wein und gute Musik werden für gute Laune sorgen. Und wer weiß, vielleicht finden die Singles zwischen einem Lächeln und den alten Bildern ihre bessere Hälfte.

Außergewöhnlicher Abend zu Zweit

Sie kocht sein Lieblingsessen, er backt ihren Lieblings Kuchen: So fängt der perfekte Abend zu zweit an. Nach dem Essen, Musik an und Schuhe aus: Zeit zum Tanzen! Wann war das letzte Mal, dass Ihr zusammen einen Twist getanzt habt? Nachdem Ihr das Wohnzimmer gerockt habt, könnt Ihr Euch einfach auf dem Sofa entspannen. Ihr könnt die Fotos und Videos, die Ihr bei Eurem letzten Ausflug, Urlaub oder Party gemacht habt, in Ruhe anschauen und die schöne Zeit Revue passieren lassen. Dazu passt ein erfrischender Gin Tonic perfekt. Unter " Ginspiration" findet Ihr einzigartige, köstliche Rezepte dafür. 

Liebe auf dem Papier verewigen

Bist Du Single aber hast trotzdem Lust, die Liebe zu feiern? Nimm einen schönen, alten Notizblock und schreib einfach einen Brief an die Menschen, die Du Lieb hast. Deine Mutter, Dein bester Freund oder diese Ex-Freundin, an die Du immer noch denkst. Schreib dieser Kollegin, die immer für dich da ist oder dem coolen Typen, von dem Du seit Langem nicht mehr gehört hast. Liebe ist überall, und Briefe sind die schönste Art, ehrliche Gefühle zu zeigen. 

Noch keine gute Idee gefunden? Dann lass dich von unseren Moderatoren inspirieren ! So feiern sie den Valentinstag:

So feiern die Radio Hamburg-Moderatoren den Valentinstag

  • Philipp Kolanghis

    "Da der Valentinstag in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, sind wir Männer "richtig angeschmiert" ;) Blumen und abends Essen oder ins Kino gehen, reicht wohl nicht. Von uns wird in 2015 mehr Programm verlangt: Frühstück machen, frische Blumen, selber kochen, Wohlfühl-Fußmassage und dann ins Kino. Nicht vergessen: Pärchensitze reservieren!" 

  • Anke

    "Hauptsache man verbringt den Valentinstag als Pärchen zu ZWEIT und geht beispielsweise mal wieder zusammen in sein Lieblingsrestaurant. Das werde ich mit meinem Freund Mathias auch so machen. Keine ausgefallenen oder teuren Geschenke! Warum? Viel schöner und liebevoller finde ich einen einfachen Zettel am Spiegel, wo der andere morgens ein Kompliment lesen kann."

  • Horst Hoof

    "Valentinstag ist bei mir gar kein Thema, ich bringe meiner Frau lieber zwischendurch mal ein Geschenk oder Blumen mit, als auf diesen bestimmten Tag zu warten."

  • Birgit Hahn

    "Ich finde den Valentinstag ganz schön, um einen romantischen Abend zu verbringen. Ich werde mich in diesem Jahr mit meinem Liebsten nach Berlin absetzen und einfach einen entspannten Tag verbringen und dann mal sehen. Außerdem hat eine gute Freundin in Berlin auch noch Geburtstag. Also kurz gefasst: Valentinstag ist okay, dieser Oberkommerz geht mir aber auf den Wecker…"

  • Netz-Nick

    "Valentinstag? Eigentlich ist das bei mir jeder Tag. Ich gehöre tatsächlich zu den Menschen, die ihre Freundin über das ganze Jahr hinweg überraschen, vollkommen egal, ob Ostern, Weihnachten oder Geburtstag – ODER eben Valentinstag. Die größte Überraschung macht Ihr Euren Liebsten nicht an Tagen, die von irgendwem, irgendwann mal festgelegt worden. Wenn Ihr Euren Partner wirklich liebt, dann zeigt ihm das jeden Tag und überrascht ihn dann, wenn er es nicht vermutet. Das ist noch nicht mal anstrengenden, wenn Ihr jemanden gefunden habt, der wirklich zu Euch passt. Am Valentinstag selbst bin ich auf einem Konzert mit Freunden und meine Freundin trifft sich mit Freundinnen und geht zufällig auf das gleiche Konzert. Wirklich, das ist Zufall! Da gebe ich ihr dann mindestens ein liebevolles High-Five."

  • Andre Kuhnert

    "Mhhhh, ich muss da leider arbeiten. Das findet meine Freundin natürlich nicht so geil ;) Aber wir werden Abends ganz ideenlos essen gehen."

(mej)

comments powered by Disqus