Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Beyoncé

Eine Puppe nach ihrem Vorbild

Los Angeles, 04.03.2015
Beyonce, Puppe

Dieses Bild veröffentlichte Beyoncé auf ihrem Instagramprofil.

Wer Beyoncé liebt und die R&B-Sängerin auch gerne bei sich zu Hause hätte, kann nun eine Puppe nach ihrem Vorbild kaufen. 

Beyoncé ist eine der wohl erfolgreichsten US-amerikanischen Sängerinnen. Insgesamt 17 Grammys und zahlreiche Awards zeugen von ihrer ruhmreichen Karriere.

Beyoncés Mini-Me

Wer die R&B-Diva als Vorbild hat, wird wohl bald die Chance dazu haben, ihr ganz nah zu sein - beziehungsweise ihrem kleinen Abbild. Denn auf ihrem Instagram-Account postete Beyoncé ein Foto von einer Puppe, die ihr nachempfunden ist.

Erfolgreiche Künstlerin

Ob das wohl ein neues Geschäftsfeld für die 33-Jährige ist oder ihren Fans einfach nur ganz nahe sein will - wer weiß. Finanziell müsste sie es jedenfalls nicht tun. Denn da zählt sie laut Forbesliste zusammen mit Ehemann Jay-Z zu den reichsten Musikern der Welt. Bei der letzten Aufstellung im November 2014 stand sie sogar auf dem zweiten Platz hinter Dr. Dre. 

(kru)

comments powered by Disqus