Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

13 Dinge, an denen Du merkst,..

dass Du mal wieder Sport machen solltest

Katze, Turnschuhe

Na, auch keine Lust auf Sport?

Wenn Deine Sportschuhe Staub ansetzen und Du schon bei der kleinsten Anstrengung außer Atem gerätst, ist es spätestens so weit.

Sport ist Mord. Mit diesem Grundsatz gehen viele an das Thema Bewegung heran.

Doch es gibt noch mehr Anzeichen dafür, dass es mal wieder Zeit ist, die Beine von der Couch zu wuchten, um ein bisschen Sport zu treiben. Ein paar davon haben wir für Euch aufgelistet.

13 Anzeichen dafür, dass Du mal wieder Sport machen solltest

1. Deine Sportklamotten von vor einem Jahr passen Dir nicht mehr.

2. Deine Mitgliedskarte vom Fitnessstudio sieht noch aus wie neu.

3. Du trägst zwar leidenschaftlich Jogginghosen, aber nur Zuhause auf der Couch.

4. Wenn Du ein Foto von Leuten beim Sportmachen siehst, bist Du Dir nicht sicher, ob es eine Workout- oder eine Dehnübung ist.

5. Wenn Du einen kurzen Sprint zur Bahn hinlegst, bist Du die ganze Fahrt außer Atem…

6. …und am nächsten Tag hast du Muskelkater

7. Du grübelst darüber, ob die Kandidaten von "The Biggest Loser" fitter sind als Du.

8. Der gute Vorsatz mehr Sport zu treiben, steht schon seit Jahren unverändert auf Deiner To Do Liste.

9. Du hast seit Monaten das Gefühl, dass jemand Deine Kleidung nachts enger näht.

10. Jede Strecke, die Du nicht gehen musst, legst Du mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Dafür würdest.

11. Eine Wohnung im oberen Stockwerk kommt für Dich ohne Fahrtstuhl nicht in Frage.

12. Bevor Du aufstehst, wiegst Du fünf Minuten ab, ob sich das wirklich lohnt.

13. Frühling und Sommer ist kleidungstechnisch immer etwas schwierig. Schließlich kann man dann schlechter die Problemzonen unter einer weiten Strickjacke verstecken.

Kennt Ihr noch mehr? Dann postet Sie unten in die Kommentare!

comments powered by Disqus