Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lass-uns-lachen-Tag

Warum wir viel mehr lachen sollten

Hamburg, 19.03.2016
Sommer, Frauen. Lachen, Sonne, Wetter

Am Samstag (19.03) ist der Lass-uns-lachen-Tag.

Es ist der Lass-uns-lachen-Tag und weil Lachen so super gesund ist, zeigen wir Euch, warum man viel mehr lachen sollte! 

Es ist gesund, macht glücklich und man kann es sogar ein kleines Work-Out nennen: Lachen ist  so gesund für den Menschen und deshalb sollten wir es eigentlich viel öfter tun. Am Samstag (19.03) ist der "Lass-uns-lachen-Tag" und wir haben für Euch Gründe, warum öfter lachen niemals verkehrt sein kann. 

#1 Stressabbau

Beim Lachen wird die Produktion von Stresshormonen gehemmt und Glückshormone werden ausgeschüttet. Wer also oft lacht, kann ein bisschen von seiner Anspannung und dem Stress loswerden.

#2 Work-Out

Kalorien verbrennen und dabei Spaß haben? Klar! Denn beim Lachen werden über 100 Muskeln aktiviert, etwa im Gesicht und im Bauch. Lachen verbrennt also Kalorien und aktiviert das Verdauungssystem. Durch die dabei außerdem steigende Herzfrequenz und das weiter der Arterien, kann auf Dauer sogar der Blutdruck gesenkt werden.

#3 Längeres Leben?

Eine Studie der "Wayne State University" hat gezeigt, dass Menschen die viel Lachen im Schnitt sieben Jahre länger leben.

#4 Lachen macht sexy

Die Frauen können ab sofort einfach auf das Make-Up verzichten und dafür mehr lachen. Denn eine Studie von "Orbit Complete" hat gezeigt, dass 70 Prozent der Menschen Frauen attraktiver finden, die lachen, als Frauen, die Make-Up tragen.

#5 Lachen ist besser als Kokain

Ja, kaum zu glauben, aber Lachen ist besser als so manche Droge. Forscher der "Stanford University" haben herausgefunden, dass Lachen eine berauschende Wirkung hat. Wenn wir lachen, ist der Teil des Hirns aktiv, der die Glückshormone ausschüttet. Dieser Teil sorgt auch dafür dass man bei der Einnahme von Drogen high wird.

#6 Lachen sorgt für schöne Haut

Klar sorgt vieles Lachen auch für kleine Lachfältchen, im Allgemeinen ist es aber sehr gut für die Haut. Beim Lachen atmen wir viel mehr Sauerstoff ein und die Zellen werden besser versorgt. Der erhöhte Anteil an Endorphinen tut der Haut ebenfalls gut und beugt Pickeln vor. 

comments powered by Disqus