Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Haarpflege 2.0

Die Zauberbürste, die Dein Haar analysiert

Hamburg, 04.01.2017
Bürste, Smarte Bürste, Haarbürste, Mikrofon

Für die Bürste gibt es eine App, die einem die Analyse der Bürste anzeigt. 

Wir bürsten unsere Haare, föhnen sie und klatschen irgendwelche Mittel auf unser Haupt. Aber eine Bürste kann uns jetzt sagen, was unserem Haar wirklich gut tut. 

Eine Haarbürste, die Dich und die Bedürfnisse Deiner Haare versteht? Das konnten wir uns bisher nur vorstellen, seit Anfang Januar können wir es sogar benutzen. Denn Kérastase und Withings haben eine Haarbürste entwickelt, die die Verfassung der Haare analysiert und auswertet - für den perfekten Glanz und Sitz. 

Intelligente Haarbürste

Wie soll sowas eigentlich funktionieren? Das ist ganz einfach: In der Bürste befinden sich kleine Mikrofone. Wenn man sich nun also die Haare bürstet, wird der Sound der Haare aufgenommen. Je nachdem, ob die Haare trocken, spröde, brüchig, splissig oder glatt und gepflegt sind, zeigt er einem den Gesundheitsgrad der Haare an und die perfekte Pflege - falls sie eine nötig hat. Ein Sensor misst zudem die Kraft, die beim Bürsten auf die Kopfhaut und die Haare ausgeübt wird - auch die Bürstenstriche werden gezählt. Die Analyse wird an die App auf dem Smartphone weitergeleitet, wo einem angezeigt wird, welche Pflege das Haar schließlich braucht, damit es wieder "gesund" wird. Endlich mal eine Erfindung, die uns Frauen das Leben etwas versüßt. 

comments powered by Disqus