Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Zurück zur Übersicht

Unterwasser-Erlebnis oberhalb des Meeresspiegels

Foto: Sea Life

Timmendorf ist das Reiseziel, wenn es mal eben schnell ans Meer gehen soll. Also schnell noch einen Chai Latte bei Starbucks geholt, das Schleswig-Holstein-Ticket am Schalter gezogen und ab in die Regionalbahn Schleswig-Holstein. 

Ich liebe die See, das Meer, die frische Luft, den Sand unter den Füßen und die Sonne auf der Haut. Ein stets beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel ist immer wieder der Timmendorfer Strand. Man ist schnell dort und bekommt eine perfekte Mischung aus kleinem Städtchen mit dem Strand vor den Ladentüren. Ein kleines Highlight für Tierliebhaber wie mich ist da immer das Sea Life. Ein kleines Unterwasser-Erlebnis, bei dem man auf Schildkröten, Clowns-Fische, Feuerquallen, Rochen und Haie trifft. Ein Highlight ist das nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder. Die Schlange vor dem Ticketschalter besteht meistens aus Eltern mit Kinderwagen. Und die Kinder, die darin sitzen, brauchen Aufmerksamkeit. Sie schreien, werfen mit Spielzeugen, ziehen an den Haaren ihrer Geschwister oder haben Hunger. Aufmerksamkeit ist da das A und O. 

Flexibel beim Reisen

Wenn ich mit der Deutschen Bahn fahre, ist der Waggon nicht mit Geschäftsleuten besetzt, die wild auf ihren Laptop-Tastaturen herumtippen. Es sind Familien mit Kinderwagen, Koffern und Rucksäcken. Vielleicht besitzen sie kein Auto, vielleicht ist ihnen die Fahrt mit Kindern in der Deutschen Bahn aber auch einfach nur viel lieber. Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel und Geschwister haben Zeit, sich mit den jüngsten Familienmitgliedern zu beschäftigen. Die Toilette reist immer mit - ein wahnsinniger Vorteil für alle Frauen dieser Welt - und flexibel ist man auch, denn an 365 Tagen im Jahr fährt die Regionalbahn Schleswig-Holstein 24 Stunden lang. 

Das Gewinnspiel ist leider abgelaufen. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich. 

comments powered by Disqus