Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Luxustrend

Teure Urlaube als neues Statussymbol

Hamburg, 20.06.2017
Urlaub, Kalender, Planen

Der hochpreisige Luxuswagen gilt als beinahe überholt. Stattdessen sind besondere Reisen im Status-Aufwind.

In Zeiten von umfangreichen Leasing- und Finanzierungsangeboten haben teure Autos ein wenig ihren Reiz verloren. Ein viel beliebteres Statussymbol: teure Urlaube.

Ob Trekking durch Kanada, Backpacking durch Australien oder eine Safari durch die Sahara, für viele Menschen ist nicht nur der Urlaub an sich ein tolles Erlebnis. Sie freuen sich auch darüber, wenn sie später Freunden, Bekannten und Arbeitskollegen von ihrem Urlaub erzählen können. Doch auch Facebook, Snapchat und Instagram sind in der jungen Generation gerade während des Urlaubs sehr beliebt. Denn sie bieten die Möglichkeit dem sozialen Umfeld hautnah aus dem Urlaub zu berichten und die schönsten Momente mit ihnen zu teilen.

Luxusurlaub mit begrenztem Budget planen

Natürlich hat nicht jeder das Geld, um eine enorm teure Reise in ein Luxusresort zu buchen, denn wer mit zwei Personen in den Urlaub fliegt, kann schnell 5.000€ und mehr ausgeben. Doch wer nicht das erstbeste Angebot im Reisebüro annimmt, sondern sich ein wenig auf Seiten wie Urlaubsguru umschaut, der kann ein echtes Schnäppchen machen. Denn dort gibt es immer wieder Angebote für aufregende Reiseziele wie Dubai, die Kanarischen Inseln oder auch für Nordamerika und viele weitere Ziele. Und wer bei der Buchung aufmerksam ist und Angebote vergleicht, der kann sein Budget für Restaurantbesuche und Ausflüge vor Ort ein wenig schonen. Mit ein wenig Glück im Unglück muss man auf dem Rückflug eine Verzögerung von ein paar Stunden hinnehmen und kann wie hier von uns beschrieben eine Entschädigung von bis zu 600€ von der Airline erhalten. Auf welchem Weg man diese Entschädigung am besten einfordern kann, hat das Finanzportal Finanztip übersichtlich dargestellt. Denn der Gang zum herkömmlichen Anwalt ist oft zu aufwändig und zu teuer - spezielle Plattformen haben sich auf die Durchsetzung der Fluggastrechte spezialisiert und kassieren nur im Erfolgsfall eine Provision.

Die richtige Budgetplanung für den Urlaub

Um im Urlaub nicht von finanziellen Problemen geplagt zu werden, ist die Budgetplanung eines der wichtigsten Dinge, die im Voraus erledigt werden können. Dabei sollte selbstverständlich nicht zu knapp kalkuliert werden, denn wenn man erst einmal in einem schönen Restaurant sitzt, dann möchte man nicht auf jeden Euro achten. Und auch das Shoppen im Urlaub kann schnell ein kleines Loch in das Budget reißen, denn man möchte sich mal etwas gönnen und schaut nicht all zu sehr auf den Preis. Doch genau das kann schnell dazu führen, dass das eigentlich geplante Budget überschritten wird und es nach dem Urlaub zu finanziellen Problemen kommt. Viel schlimmer ist es allerdings, wenn man im Urlaub am Geldautomaten steht und keine Möglichkeit mehr hat, um Geld abzuheben. Doch auch in diesem Fall gibt es natürlich Möglichkeiten, um die Situation zu retten. Im Internet findet man Anbieter, die ihren Kunden die Möglichkeit bieten, innerhalb eines Tages einen Sofortkredit zu bekommen. Bei Vexcash ist dieser ist in Höhe von bis zu 500€ und in 60 Minuten ausgezahlt. So haben die Kreditnehmer die Möglichkeit ihren Urlaub ganz normal fortzusetzen und sich erst nach dem Urlaub um die fristgerechte Rückzahlung zu kümmern. In der Regel wird hierfür Zeit bis zum nächsten Gehaltseingang eingeräumt.