Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Testet Euer Wissen

Das große Walt Disney Quiz

Los Angeles, 05.12.2015
Mickey Mouse, Micky Maus

Mickey Mouse ist wohl die bekannteste Figur, die Walt Disney erschaffen hat. 

Seine Produktionen sind bis heute weltberühmt. Am 05. Dezember wäre Walt Disney 114 Jahre alt geworden. Was wisst Ihr über Walt Disney?

Wer kennst sie nicht: die zahlreichen Disney-Figuren wie Donald Duck, Goofy, Daisy Duck, Pluto und Micky Maus. Sogar über 90 Jahre nach der Entstehung der Zeichentrick-Figuren kennen selbst die ganz Kleinen sich noch gut mit ihnen aus – vielleicht sogar besser!

Walt Disney Company

Vor rund neunzig Jahren zog es den damals 22-jährigen Walter Elias "Walt" Disney nach Los Angeles, um seine Träume in die Realität umzusetzen. Er wollte seine vielen Film-Ideen endlich verwirklichen und sie auf den großen Kinoleidwänden sehen. 

Zunächst startete Walt Disney mit Trickfilmen, überließ jedoch relativ schnell seinen Mitarbeitern das Zeichnen. 1928 dann die Weltsensation: Walt Disney unterlegte gezeichnete Bilder das erste Mal mit Ton- und Musikeffekten. 1937 folgte die erste Zeichentrickverfilmung von "Schneewittchen und die sieben Zwerge", wofür Walt Disney mit dem Ehrenoscar honoriert wurde.

Einer der größten Unterhaltungskonzerne weltweit

Am 05. Dezember hätte Walt Disney bereits seinen 114. Geburtstag gefeiert. Die am 16. Oktober 1923 gegründete Company beschäftigt rund 166.000 Mitarbeiter und hat einen jährlichen Umsatz von 42 Milliarden US-Dollar. Damit gehört sie zu den größten Unterhaltungskonzernen weltweit. Neben Produktionsstätten besitzt die Company mehrere Pictures-, Music Groups und Kabelsender sowie die Walt Disney Parks und Resorts.

Wusstet Ihr das schon?

Diese drei Dinge wusstet Ihr bestimmt noch nicht über die Walt Disney Company:

Top 3:  Mickey Maus sollte eigentlich Mortimer Maus heißen. Weil Walt Disneys Frau den Namen Mickey besser fand, hat er sich umentschieden.

Top 2:  Für die Figuren im Film "101 Dalmatiner" haben die Zeichner 1,2 Millionen Bleistifte verbraucht. 

Top 1:  In der amerikanischen VHS-Zeichentrickfilm-Version von "Bernard und Bianca – die Mäusepolizei" war für den Bruchteil einer Sekunde das Bild einer nackten Frau zu sehen. 

Wie viel wisst Ihr über Walt Disney und seine weltberühmten Produktionen? Testet Euer Wissen in unserem großen  Walt Disney Quiz zu Ehren des Filmproduzenten!

Zum Quiz