Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Happy Birthday, Kaiser

Die "Lichtgestalt des Fußballs" wird 70

Hamburg, 11.09.2015
Franz Beckenbauer 2014

Franz Beckenbauer wird am Freitag (11.09.) 70 Jahre alt.

Franz Beckenbauer, Lichtgestalt und Kaiser des deutschen Fußballs, feiert Freitag (11.09.2015) seinen 70. Geburtstag. Hier gibt's seine besten Sprüche und ein Geburtstagsquiz.

Weltmeister, Europameister, Deutscher Meister, Weltpokal-Sieger, Europapokalsieger der Landesmeister, Europapokalsieger der Pokalsieger, Deutscher Meister, DFB-Pokal-Sieger: Franz Beckenbauer war ein Ausnahmesportler, der in seiner Karriere alles erreicht hat, was man als Fußballer erreichen kann. Legendär ist die Szene, als er nach dem Gewinn der WM 1990 alleine und in Gedanken über den Platz geht, während seine Spieler eine Ehrenrunde nach der anderen drehen.

Aber nicht nur auf dem Platz zeigte der Kaiser was in ihm steckt. Schnell entdeckte Franz die Werbung für sich und wusste zu Beginn seiner Karriere schon, woher seine Fähigkeiten als Fußballer kommen: "Kraft in den Teller, Knorr auf den Tisch". Als dann auch noch Werbegelder eines Telefanbieters auf sein Konto rieseln, freut sich Franz "Ja is' denn heut' schon Weihnachten".

Der Kaiser als Schlagersänger

Die Lichtgestalt des Fußballs belässt es aber nicht nur bei Werbeauftritten, auch ins Tonstudio zieht es ihn. Wer erinnert sich nicht noch an Hits wie "Gute Freunde", "1:0 für deine Liebe" oder "Du bist das Glück"?

Beckenbauers musikalische Ausflüge

  • Gute Freunde kann niemand  trennen

  • 1-0 für deine Liebe

  • Du bist das Glück

Zum Kult geworden sind auch seine zahlreichen Sprüche. Die besten gibt's hier zum Nachlesen.

Beckenbauers beste Sprüche

  • "Ich hab mal einen Stammbaum machen lassen: Die Wurzeln der Beckenbauers liegen in Franken. Das waren lustige Familien, alles uneheliche Kinder. Wir sind dabei geblieben."

  • "Stell dir vor, der zieht wirklich mal richtige Fußballschuhe an." (Über die rosa Fußballschuhe von Frank Ribéry)

  • "Der Grund war nicht die Ursache, sondern der Auslöser."

  • "Ja gut, es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage."

  • "Damals hat die halbe Nation hinter dem Fernseher gestanden." (Zum WM-Finale 1990)

  • "In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt."

  • "Geht's raus und spielt's Fußball."

  • "Ich beneide dich nicht. Trink' ein paar Wiesn-Maß heute Abend." (Gegenüber Jürgen Klinsmann nach einer 2:5-Niederlage gegen Werder Bremen)

  • "Es war nicht die Hand Gottes, sondern die Watschn eines Sechzigers." (Begründung, warum Franz Beckenbauer zum FC Bayern ging und nicht zu 1860 München) 

  • "Ja gut, am Ergebnis wird sich nicht mehr viel ändern, es sei denn, es schießt einer ein Tor." (...)

  • "Wir haben das Zaubern und den schönen Fußball noch nie erfunden. Der Deutsche muss arbeiten, um erfolgreich zu sein."

  • "Ich bin immer noch am Überlegen, welche Sportart meine Mannschaft an diesem Abend ausgeübt hat. Fußball war's mit Sicherheit nicht." (Nach einer hohen Niederlage gegen seinen FC Bayern München)

  • "Er bläst zwar wie ein Blasengel, aber das ist normal." (Über Stefan Effenberg)

  • "Das ist der Kunst der Ärzte zu verdanken. Zu meiner Zeit wäre wohl noch eine Amputation nötig gewesen." (Nach einer schnellen Genesung von Jens Jeremies und Giovanne Elber vorm CL-Halbfinalspiel gegen Real Madrid)

  • "Es gab eine ganze Reihe von Spielen, die hätten nicht im Stadion stattfinden sollen, sondern auf dem Sandplatz nebenan." (Aussager zur WM 1998 in Frankreich)

  • "Da ist man ein bisschen stolz, weil man auch etwas dazu beigetragen hat. Als Spieler, als Trainer, als Präsident und was weiß ich nicht noch was." (Zur Entwicklung des FC Bayern)

  • "Lothar und ich hatten auch Meinungsverschiedenheiten. Ich hab mich immer durchgesetzt. Gott sei Dank, die Erfolge sprechen für sich." 

  • "Wenn man die Fan-Feste sieht, ist es so, wie es sich der liebe Gott vorgestellt hat." (Zur WM 2006)

  • "Die Schweden sind keine Holländer, das hat man ganz genau gesehen."

Auch der Kaiser ist nicht unfehlbar

Übrigens: Wusstet Ihr, dass Franz Beckenbauer in der ewigen Eigentorschützenliste mit vier Treffern auf Platz vier steht. Angeführt wird die Tabelle von Manni Kaltz, der in seiner aktiven Karriere sechs Eigentore erzielte.

Das Geburtstagquiz

Wie gut kennt Ihr den Kaiser? Testet Euer Wissen im großen Franz Beckenbauer Geburtstagsquiz!

Zum Quiz