Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Musik rückwärts

Quiz: Erkennt Ihr diese Adele Songs?

Adele

Wie gut kennt Ihr Adeles Songs?

Endlich ist es so weit: Das neue Adele Album "25" ist da! Seid Ihr echte Fans und erkennt Ihre Songs, auch wenn sie rückwärts gespielt werden?

Die britische Sängerin Adele (27) hat mit ihrer Single "Hello" wieder einige Rekorde gebrochen: Die Ballade wurde in der ersten Woche in Deutschland mehr als 3,5 Millionen Mal gestreamt.

Streaming-Star bei Spotify

Nie zuvor sei ein Song auf Streaming-Plattformen wie Spotify binnen einer Chartwoche häufiger angehört worden, erklärte Hans Schmucker von GfK Entertainment. Insgesamt wurde "Hello" seit der Veröffentlichung Ende Oktober hierzulande über sieben Millionen Mal gestreamt.

YouTube-Rekorde

Außerdem hat Oscar-Gewinnerin Adele ("Skyfall") mit ihrer Ballade bereits zum Start digitale Rekorde gebrochen, etwa als bestes Videodebüt des Jahres bei YouTube. Dort wurde der sechsminütige Clip in den ersten 48 Stunden 50 Millionen Mal angeklickt.

Shazam-Suchen nach "Hello"

Bei der Musikerkennungs-App Shazam wurde "Hello" binnen der ersten 24 Stunden von mehr als zwei Nutzern pro Sekunde gesucht. "Niemals wurde eine Single am ersten Tag so oft "shazamed"", sagte ein Sprecher. Adeles drittes Album "25" erscheint am 20. November.

Jetzt kommt Ihr Album raus und die Erwartungen an Adeles neue Platte sind hoch.

Album geleakt

Einige konnten die Veröffentlichung wohl nicht abwarten und stellten den Song illegal ins Netz. Dabei handelte es sich um Demos aller Songs der Platte "25". Sie waren kurzzeitig online zu hören gewesen, berichtete das renommierte US-Magazin "Billboard".

Wir wollen jetzt von Euch wissen, wie gut Ihr die bisher veröffentlichten Songs von Adele kennt - und zwar rückwärts! Hier sind echte Fans gefragt. Viel Spaß!

Zum Quiz