Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Quiz zum Weltbildungstag

Testet Euer Wissen beim Einbürgerungstest für Deutschland!

Hamburg, 08.09.2015
Schule, Schüler, Klassenzimmer, Tafel, Gymnasium, Grundschule, Stadtteilschule, Bildung

Wird man in Deutschland geboren, muss man keinen Einbürgerungstest machen. Doch könntet Ihr ihn bestehen? 

Am 8. September findet alljährlich der Weltbildungstag statt. Wie gebildet seid Ihr, wenn es um den Einbürgerungstest für Deutschland geht?

Wie jedes Jahr findet am 8. September der Weltbildungstag, oder auch Weltalphabetisierungstag, statt. Der Tag wurde von der UNESCO im September 1965 zur Beseitigung des Analphabetentums ins Leben gerufen. Mangelnde Bildung stellt nicht nur für die eigene Entwicklung eine Hürde dar, sondern auch für die Gesellschaft.

Bin ich gebildet?

Doch Bildung äußert sich nicht nur in dem Kennen des Alphabets, sondern auch im allgemeinen Wissen. Von wann bis wann fand der erste Weltkrieg statt? Wer war der erste Bürgermeister Hamburgs? Wie viele Nachbarländer hat Deutschland? Fragen, die man als Deutscher schnell beantworten können müsste. Und dennoch überrascht einen immer wieder selber, wie wenig man doch über Deutschland zu wissen scheint. Wie viel wisst Ihr noch über Deutschland? Testet Euer Wissen in unserem Einbürgerungstest!

(pgo)

Zum Quiz