Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

MAC macht's vor

Halloween Looks mit Make Up

Mac, Halloween

Make Up für die bunten Totenköpfe zum Tag der Toten.

Für sein Halloween-Kostüm muss man sich nicht unbedingt extra Halloween-Schminke zulegen. Dass das auch Zuhause mit Lidschattenpalette und Kayal funktioniert, zeigt MAC.

Viele kaufen sich für Halloween ein ganze Palette an neuer Party-Schminke, Kunstblut und Wax. Doch auch ohne diese zusätzlichen Utensilien, lässt sich ein ausdrucksstarkes Make Up zaubern.

Hübsch und gruselig

Die Kosmetikfirma MAC zeigt, wie man sich auch mit Lidschatten, Kayal und Co. ein schön schauriges Halloween Make Up zulegt.

Als Inspiration dienen Euch da Klassiker wie Zombie, Eiskönigin und ein Sugar Skull. Damit seht Ihr nicht nur zum Fürchten, sondern auch schön aus.

Welches ist Euer Favorit?

 

 

Der Klassiker unter den Halloween-Verkleidungen: Der Zombie

Bei dieser frostigen Eiskönigin läuft jedem gleich ein Schauer über den Rücken:

Die Schwarze Katze ist mystisch:

Irgendwie unheimlich diese äghyptische Gottheit:

Zum Tag der Toten

Ein kreatives Pop Art Make Up für Kunstfans:

comments powered by Disqus